40Kersti:

Du gelangst in einen kurzen, weiß getünchten Gang, der in wenigen Metern einen Knick macht. An beiden Enden befinden sich schwarze Türen, an den restlichen 4 Wänden gibt es rote und weiße Türen. Die schwarzen Balken, die die Decke tragen, liegen so niedrig, daß du unwillkürlich den Kopf einziehst. Durch Fenster aus einem milchig durchscheinendem Material fällt Licht herein, so daß es deutlich heller ist, als in dem Gang, aus dem du gekommen bist. Das Dämmerlicht vermittelt dir Geborgenheit.
 
Kersti / 126: Du kehrst zurück durch die schwarze Tür, aus der du kamst.
Kersti / 95: Du gehst durch eine rote Tür.
Kersti / 37: Du wählst die schwarze Tür am anderen Ende des Ganges.
Kersti / 466: Du nimmst die weiße Tür an der linken Wand.
Kersti / 460: Du durchquerst die weiße Tür, an der rechten Wand.
Kersti / 467: Du nimmst die weiße Tür links hinter dem Knick des Ganges.

Zauberschloß
Kersti: Hauptseite vom Zauberschloß
Kersti: Hinweise für Autoren im Zauberschloß und solche, die es werden wollen
Sonstiges
Kersti: Hauptseite von Kersti
Kersti: Suche und Links
Kersti: Über Inhalt, Philosophie und Autorin dieser Seite

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, Internetseite: http://www.kersti.de/     E-Mail an Kersti
Ich freue mich über jede Art von Rückmeldung, Kritik, Hinweise auf interessante Internetseiten und beantworte Briefe, soweit es meine Zeit erlaubt.