Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite

erste Version: 1/2013
letzte Bearbeitung: 2/2013

Chronik des Aufstiegs: 2013 - Der Gott unserer Universenfamilie - Die Tür zum Gott unserer Universenfamilie

A147.

Kontakte zur Ebene der Urseelen

Vorgeschichte: A118. Kersti: Einweihung aller Anteile unserer Gruppenseele

C'her'ash erzählt:
Ich bekomme dadurch Ende Oktober immer besseren Kontakt zu meiner Urseele C'h auf der Ebene der Urseelen. Das führt zu einigen Unterhaltungen.

28. und 29.10.2012: C'h ist beispielsweise der Ansicht, daß Isis "Gott" ein höherer Anteil von ihr wäre, der sich auf der Schlüsselebene befindet und keine Verbindung zu höheren Ebenen hätte. Meine Anteile können erkennen, daß es sich um einen ihrer höheren Anteile handelt, der zur Ebene der Urseelen keine Anbindung hat, sie wissen aber nicht, wohin ihre "Leitung" die wir bisher nicht zum Ursprung zurückverfolgen konnten, von diesem Anteil aus weiterführt. Wir arbeiten an den Kommunikationsverbindungen von diesem höheren Anteil aus abwärts und finden dabei einiges, was wir heilen können. Bei den bisherigen Heilungen haben wir von unten nach oben geheilt und waren schon auf der Ebene über dem inneren Licht hängengeblieben, weil wir dort keine dauerhaften Erfolge hatten. Wir heilen einige Probleme die uns bisher entgangen waren.

29.10.-1.11. C'h zeigt mir auch Ahr, der auf der Ebene der Urseelen sitzt und die Verbindung zu dem, was er für Gott hält1., verloren hat. Ich arbeite daran, dessen Verbindung nach unten zu verbessern.

Nacht 6. auf 7.11.2012: Ich frage Shiva, ob er in meinen Einweihungsleben Angst um mich gehabt hat.

Im Dezember 2012 und Januar 2013 wurde uns dann klar, was bei früheren hellen Einweihungen den Zugang zu den Dunklen Energien und Gruppenseelenfraktionen abgeschnitten hatte.
A138. Kersti: Kastrationen als Preis für Heilung
Danach löste sich ein Knoten und es wurde und möglich weiterzugehen.

Kersti

Fortsetzung:
A139. Kersti: Die verschlossene Tür

Quelle

Dieser Artikel beruht auf Erinnerungen meiner eigenen feinstofflichen Anteile an Ereignisse in der Geistigen Welt während dieses Lebens.
VA299. Kersti: Fragen beantworten: Das Wissen der eigenen feinstofflichen Anteile

EGI. Kersti: Erinnerungen aus diesem Leben, aus früheren Leben und aus feinstofflichen Welten
VA223. Kersti: Chronik des Aufstiegs...
AI19. Kersti: Inhalt: Die Tür zum Gott unserer Universenfamilie
VB121. Kersti: Hauptfehlerquellen bei Channelings und anderen Methoden, Wissen aus der geistigen Welt und höheren feinstofflichen Welten zu erhalten

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, https://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Emails werden von mir gerne empfangen und gelesen. Daher danke für jede freundliche persönliche Zuschrift. Ich habe aber nicht die Zeit, alle zu beantworten.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.