Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

B17.

Literatur zu

B25.

Autor: Helmut Creutz:

Das Geld-Syndrom.
Wege zu einer krisenfreien Marktwirtschaft

(1997) Berlin: Ullstein, ISBN 3-548-35456-4 (Welt: Volltext, 2001)
bei Amazon bestellen


 

Originalausgabe: (1993) München: Langen Müller Herbig

 

Zinsen sind eine gigantische Umverteilung von Arm zu Reich. Dadurch wird auf Dauer jedes Gesellschaftssystem aus dem Gleichgewicht gebracht wird. Deshalb sollte jeder mindestens ein solches Buch wie dieses gelesen und verstanden haben.
Ein sachlich fundiertes, inhaltlich umfassendes und mit viel Zahlenmaterial versehenes Buch.

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

Links zu Volltexten sind als Quellenangaben zu verstehen. Die Texte befinden sich gewöhnlich nicht auf meiner Internetseite.


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, https://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.