Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

B62.

Literatur zu Divinitationstechniken wie Kartenlegen

B62.1

Autor: Dietmar Bittrich:

Das Gummibärchen Orakel.

Verlag: Pendragon, ISBN 3-929096-37-4
 

Originalausgabe:

 

"Kaufen Sie eine Tüte Gummibärchen. Ziehen sie mit geschlossenen Augen fünf Bärchen. Und öffnen Sie die Augen: Sie sehen fünf Bärchen in verschiedenen Farben. Fertig. Nun brauchen sie nur noch nachzuschlagen, was diese Farbkombination bedeutet. Und Sie wissen alles über ihre Zukunft."

Mit diesen Worten beginnt das Buch. warum ich es hier empfehle, ist eigentlich der humorvolle Ton, daß alles, was da gesagt wird so überspitzt ausgedrückt ist, daß man nur darüber lachen kann. Und das ist sehr gut, wenn man kein Blatt vor den Mund nimmt - oder sich selbst mittels Gummibärchen-Orakel ein paar unangenehme Wahrheiten mitteilt oder was das eigene Unterbewußtsein für Wahrheiten hält. Denn toternst sollte man so etwas ganz bestimmt nicht nehmen. Alles was man toternst nimmt, könnte, wie das Wort schon sagt, tötlich enden. Aber nicht aus triftigen Gründen, nur weil man vor lauter ernstnehmen Magengeschwüre bekommen hat...

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B62.2

Autor: Gerd Ziegler:

Tarot.
Spiegel der Seele.
Handbuch zum Crowley-Tarot.

(1991) CH-8212 Neuhausen: Urania Verlags AG, ISBN 3-908644-55-0
 

Originalausgabe: 1984

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

Links zu Volltexten sind als Quellenangaben zu verstehen. Die Texte befinden sich gewöhnlich nicht auf meiner Internetseite.


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.