Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


10/07

Merkwürdige Erfahrungen

E11.

Die telepathische Emailklingel

So um die Jahreswende 2004/2005, hatten wir eine Emailrunde auf deren Mails ich mich immer so sehr freute, daß ich nach dem aufwachen jedesmal zuerst die Mails abholte, bevor ich irgendetwas anderes anfing. In dieser Zeit wurde ich ganz oft wach, weil ich dachte, das Telefon klingelt. Ich hatte es dann immer nur einmal halb im Schlaf gehört. Da ich dann schon einmal wach war und das Telefon offensichtlich ja doch nicht klingelte, stand ich auf, ging an den Computer und holte Mails ab. Meist war gerade eben eine gekommen und ich habe sie sofort beantwortet. Irgendwann fing ich dann an, mich darüber zu wundern, daß ich oft mitten in der Nacht ein Telefonklingeln höre, aufstehe, Mails abhole und es ist gerade eine angekommen! Sicher hatte das Telefon auch gar nicht geklingelt, denn wie oft kommt es schon vor, daß es nur einmal klingelt und das auch noch mitten in der Nacht, wenn sowieso kein vernünftiger Mensch anruft? Ganz sicher seltener, als ich auf diese Art und Weise Mails abgeholt habe, die gerade eben angekommen waren.

Als ich dann von dieser Erfahrung erzählte, meinte ein anderes Mitglied der Mailrunde daß sie ebenfalls oft mitten in der Nacht wach wird und Mails abholt, die ich gerade geschrieben habe. Nur ohne Telefonklingeln. Während wir darüber dann redeten und jeder seine einschlägigen Erfahrungen beisteuerte ereignete sich Folgendes:

Kersti:
Weißt du - am 31. morgends hat es kurz nach neun geklingelt und ich habe telepathisch darauf geantwortet "Ich bin aber SOOO müde."
Kam telepathisch zurück: "Aach bitte, nur eine."
Dann bin ich aufgestanden, habe Mails von G. abgeholt, drei beantwortet und bin wieder ins Bett. G. hatte gerade Sorgen mit ihrer Familie.
Einen Tag später hat es geklingelt, ich habe gefragt ob es eilig ist, meinte jemand:
"Nein, ist nicht so wichtig." Das war der Neujahrsgruß von N..

Kersti


. Kersti: Fortsetzung:
. Kersti: Vorheriges:
V4. Kersti: Merkwürdige Erfahrungen
EGI. Kersti: Kurzgeschichten
Z60. Kersti: Fantasywelt Darkover
VB17. Kersti: Fantasy
1. Kersti: Zauberschloß
Sonstiges
Kersti: Hauptseite
Kersti: Suche und Links
Kersti: Über Philosophie und Autorin dieser Seite

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, Internetseite: http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.