Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite

erste Version: 2/2014
letzte Bearbeitung: 2/2014

Chronik des Aufstiegs: Weimarer Republik und Drittes Reich - Dämonenkind

F317.

Schorfheidetarzanwitze

Vorgeschichte: F390. Kersti: D

Karl erzählt:
Natürlich fanden es die Soldaten gemein, so verrückte Geschichten, wie ich sie regelmäßig brachte, oft nicht erzählen zu dürfen. Irgendwann kam dann einer der Soldaten auf den Gedanken, Schorfheidetarzenwitze zu erfinden. Ich habe nichts dagegen unternommen, weil das sicherstellte, daß die echten Geschichten nicht mehr unter den vielen falschen zu erkennen waren. Die Dienstleute von Carinhall müssen sich auch daran beteiligt haben, denn anders ist die Zusammensetzung der Geschichten kaum zu erklären.

Ein Teil der Witze handelte von dem Schorfheidetarzen und den unaufmerksamen Wachposten, ein Teil von dem Schorfheidetarzan im Urwald, es gab welche über den Schorfheidetarzan und die feinen Leute, über den Schorfheidetarzan und die High-Society-Gangster, über den Schorfheidetarzan und die Haushälterin und die Geistergeschichten des Schorfheidetarzans. 90% der Geschichten waren frei erfunden, daher konnte nur der, der sie erlebt hatte, wissen, welche echt waren.

Da den Soldaten, die neu zur Einheit kamen, immer erzählt wurde, der Schorfheidetarzan würde im Urwald der Schorfheide leben, nackt von Baum zu Baum hüpfen und sehr unaufmerksamen Wachposten, das Gewehr klauen, so daß sie von Löwen gefressen werden, glaubten die meisten einige Wochen lang, der Schorfheidetarzan wäre eine reine Fantasiegestalt.

Viele dieser Wachposten wurden von dieser Fehleinschätzung kuriert, da ich ihnen tatsächlich einen Streich spielte, wenn sie zu unaufmerksam auf Wache waren und ihr Vorgesetzter sie bald darauf daran erinnerte, daß sie ALLE ungewöhnlichen Ereignisse zu melden hätten, auch wenn der Schorfheidetarzan mal wieder peinliche Streiche spielt. Ob ihnen denn wenigstens jetzt einfallen würde, was sie zu melden hätten?

Den meisten dämmerte es, wenn ich ins Lager kam, mir irgendeiner der Soldaten entgegenkam, meinte "Hallo Tarzan, kennst du schon den neuesten Schorfheidetarzanwitz?" und ich antwortete: "Nein, erzähl!"

Kersti

Fortsetzung:
F394. Kersti: W

Quelle

Erinnerung an ein eigenes früheres Leben.
V12. Kersti: Hauptfehlerquellen bei Erinnerungen an frühere Leben

EGI. Kersti: Erinnerungen aus diesem Leben, aus früheren Leben und aus feinstofflichen Welten
V231. Kersti: Frühere Leben von mir
FI13. Kersti: Inhalt: Dämonenkind

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, https://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.