Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


erste Version: 11/2016
letzte Bearbeitung: 11/2016

FI24.

Eine Vampirwelt

Inhalt

Vorgeschichte:

Thakars faszinierendes Abenteuer:

Fortsetzung:

 
Inhalt

Die Vampirwelt

F37. Kersti: Was ist ein Vampir?
F36. Kersti: Die Vampirschwangerschaft
F840. Kersti: D

 
Inhalt

Zur Wissenschaftlerin gezüchtet

F841. Kersti: Als sie mir erklärte, daß ich zum Studieren zu den Wilden geschickt werden sollte, war ich erstaunt
F842. Kersti: Der Mann fragte überrascht, wie sie denn auf den Gedanken gekommen waren, hier könne man doch nicht wirklich für die Hygiene garantieren
F843. Kersti: Andererseits gab es Dinge die ein wettbewerbsorientierter Stadtstaat von egoistischen und ziemlich chaotischen wilden Menschen immer noch effizienter herstellt als ein wohlorganisierter Ameisen-Vampir-Menschenstaat
F844. Kersti: Sie fragten mich immer wieder, was ich denn gewollt hätte, aber ich konnte mit der Frage nichts anfangen und ich wußte auch nicht, wonach sie eigentlich fragten.
F845. Kersti: Schließlich war er ein Mensch und hatte deshalb ein ureigenstes Interesse daran, die Dinge zu tun, die für Menschen gut sind
F846. Kersti: Ich glaubte nicht, daß irgendetwas Positives daraus entstehen würde, wenn den wilden Menschen die Waffen der Ameisen in die Hände fielen
F847. Kersti: D
F848. Kersti: E
F849. Kersti: W

 
Inhalt

Fortsetzung:

Übersichten

EGI. Kersti: Kurzgeschichten
V231. Kersti: Frühere Leben von mir
VB17. Kersti: Fantasy
10000: Kersti: Das Zauberschloß

Sonstiges

Kersti: Hauptseite
Kersti: Inhalt nach interner Nummerierung
Kersti: Suche und Links

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.