Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Lieder

8/03

S16.

Es kann die Ehre dieser Welt (Text: Theodor Fontane 1819-1898)

Melodie als MP3-Datei

Text: Es kann die Ehre dieser Welt


C           G

Es kann die Ehre dieser Welt

     a    G

Dir keine Ehre geben.

     F       C           

Was Dich in Wahrheit hebt und hält.

    G       C

muß in Dir selber leben

Das flüchtge Lob, des Tages Ruhm
magst Du dem Eitlen gönnen.
Das aber sei Dein Heiligtum:
Vor Dir bestehen können.


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.