Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


erste Version vor: 07.06.00
letzte Überarbeitung: 6/06

V87.

Leute, die mehr Macht haben, als sie überblicken, neigen dazu:

  • Sich Widerspruch und Kritik nicht anzuhören.
    Man kann dieses als eine unbewußte Abwehr gegen die ständige Überforderung durch seine Herrschaft deuten. Dadurch wird das Weltbild des Herrschers immer wirklichkeitsfremder. Schmeichler, die die Autorität des Herrschers und die Richtigkeit seiner Entscheidungen nie in Frage stellen gelangen in die höchsten Regierungsämter.
  • Kritiker als Feinde zu betrachten. Da jedoch gerade die, die sich eigendlich als Verbündete des Herrschers betrachten, sich mit ihrer Kritik an ihn wenden, macht er sich damit seine Freunde zu Feinden und beginnt unter Verfolgungswahn zu leiden. Kritik ist die wichtigste Hilfe, um unnötige Fehler rechtzeitig erkennen und vermeiden zu können.
  • Aus Mißtrauen anderen Menschen gegenüber alle Entscheidungsbefugnisse für sich zu behalten und immer mehr Macht an sich zu reißen. Dadurch wird die Überforderung des jeweiligen Herrschers immer größer, aus Hilflosigkeit greift er zu immer drastischeren, und da er den Überblick immer mehr verliert, auch immer unpassenderen Mitteln, um die Probleme, die sich ergeben, zu lösen.
Folgen: Korruption und Terror

Kersti

O2: Kersti: Toleranz als Fähigkeit, OI2.
VA1. Kersti: Sekteneigenschaften als Folge von Ausgrenzung
VA50. Kersti: Denken verboten Schilder...
VA61. Kersti: Kritikfähigkeit hat zwei Seiten
VA96. Kersti: Warum ich über so verrückte Themen wie Lichtnahrung schreibe
VA112. Kersti: Geistige Freiheit
VA126. Kersti: Forschungsstrategien: Wenn ein Mediziner, ein Physiker und ein Historiker sich mit demselben medizinischen Thema beschäftigen, kommt nicht dasselbe dabei heraus
VA232. Kersti: Wie entstanden die Verschwörungstheorien - und inwiefern sind sie realtistisch?
VA246. Kersti: Der Unterschied zwischen Argumenten, Argumentationstricks und persönlichen Angriffen

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.