Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


erste Version zwischen: 20.04. und 11.05.02
letzte Bearbeitung: 2/2011

VA46.

Die Wörter: Erleuchteter, Eingeweihter, Clear, OT, Zen-Meister, Heiliger heißen ungefähr dasselbe

Erleuchteter, Eingeweihter, Clear, OT, Zen-Meister, Heiliger - diese Begriffe bezeichnen ungefähr dasselbe, jedoch in Bezug auf eine andere Kultur, bzw. Subkultur.

Gemeinsam haben diese Menschen, daß ihnen von Außen übermenschliche Fähigkeiten zugeschrieben werden: Sie sollen Wunder wirken können:
Das Wunder, daß Jesus mit nur 7 Broten eine Menschenmenge von über tausend Menschen versorgt hat, wird in ähnlicher Form auch von christlichen Heiligen und hinduistischen Heiligen erzählt. OTs, Zen-Meistern, Heiligen jeder mir bekannten Kultur wird die Fähigkeit zugeschrieben, unausgesprochene Fragen zu erkennen und im weiteren Verlauf einer Rede vor einer Menschenmenge mitzubeantworten. Ihnen wird die Fähigkeit zugeschrieben Zeit und Raum zu manipulieren oder an mehreren Orten zugleich anwesend zu sein.

Andererseits ist aber von Personen, die nachweislich oder laut Überlieferung solche Wunder vollbracht haben und als heilig gelten ebensooft überliefert, daß sie der Ansicht seien, daß ebendiese Wunder unnötig seien und daß es weitaus wichtigere Dinge auf der Welt gebe.

Es gibt allerdings einen wesentlichen Unterschied zwischen Heiligen und schwarzen Magiern/Hexen: Der Heilige richtet seinen Willen vorrangig nach dem Gewissen oder Gott aus, dem Magier geht es vorrangig um persönliche Macht. Es gibt zwischen beiden extremen natürlich auch alle Übergangsformen, die dann je nachdem mal so mal so eingeordnet werden.

Kersti

VB44. Kersti: Hohe Geistige Wesen, die von nichts eine Ahnung haben!
VB51. Kersti: Verdrängung - oder warum der Teufel verteufelt wurde
VB60. Kersti: Der Unterschied zwischen Menschen, die Leben als leiden definieren und Menschen, die tatsächlich über das irdische Leben hinauswachsen
VB62. Kersti: 3 Gotteswahrnehmung
VB64. Kersti: Entwicklung des Seelengewissens
VB68. Kersti: Was passiert, wenn wir unsere Lebensaufgabe erfüllt haben?
VB74. Kersti: Jesus war kein Übermensch - oder - Das größte Hindernis für die Umsetzung von Jesu Lehre
VB82. Kersti: Die dunklen Anteile der Erzengel
VB100. Kersti: Wie deutlich und detailliert muß die feinstoffliche Wahrnehmung bei der magischen Arbeit mit der Vorstellungskraft sein?
VB101. Kersti: Wenn Bestellungen beim Universum plötzlich nicht mehr funktionieren
VB112. Kersti: Warum der Teufel zum größten Heiler wurde

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/ ; Kersti_@gmx.de