Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


Lexika:   VA176. Kersti: Lexikon der magischen Begriffe (mag)  /   VA177. Kersti: Ebenen der Aura nach Barbara Ann Brennan (Br.)  /   VA180. Kersti: Glossar von Kerstis Internetseite  /   V77. Kersti: Buddhistische Begriffe  /   VA111. Kersti: Lexikon der Scientologischen Begriffe  /   VA36. Kersti: Worterklärungen zu Bibel und Kirche  /   VA130. Kersti: Feinstoffliche Welten  /  

VA180. Glossar von Kerstis Internetseite

Gehe zur Stichwortübersicht, zum Buchstaben A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

O

Welt: Buchstabe O (Virtuelles Lexikon Magie und Parawissenschaften)
OBE OBE ist eine Abkürzung von englisch "out of body experience" und ist eine andere Bezeichnungen für eine Außerkörperliche Erfahrung.
Oberer Ausgang des inneren Lichts Der obere Ausgang des inneren Lichts führt vom Gruppenseelenraum des Inneren Lichts in die überpersönlichen Räume des Inneren Lichts, die ich "Ebene über dem inneren Licht" nenne.
oberhalb, oben In der Esoterik können die Wörter oberhalb und oben viele verschiedene Bedeutungen annehmen. Eine genaue Aufschlüsselung findet sich unter dem Stichwort höher.
Oktave Als Oktave oder Schwingungsoktave bezeichnet man den Abstand zwischen zwei Tönen, bei dem der eine die doppelte Freqenz des anderen hat. Das hohe c schwingt also doppelt so schnell wie das tiefe C.

In esoterischen Texten übertrage ich den Begriff Oktave oft auf das Licht der Geistigen Welt. Unser irdisches Auge nimmt ein Farbspektrum wahr, das knapp eine Oktave von rot bis violett umfast. In der Geistigen Welt gibt es Wesen, die Mehrere Oktaven des Lichts der Geistigen Welt sehen können. Also ein rot, das unserem irdischen rot entspricht, und ein doppelt so schnell schwingendes rot (ein rot mit halber Wellenlänge). Für unser Bewußtsein stellen wir die höheren Frequenzen meist als Pastellfarben dar, die tieferen als dunkle, erdige Farben.

VA111. Operating Thetan (SC),
Option-Dialog Ein Option-Dialog ist eine einfache, durch das Option-Institut gelehrte Methode der Gesprächstherapie.
V26. Kersti: Option-Fragen
VA111. OT (SC), VA111. OT-Fähigkeiten (SC),
Ozean
  • Außerhalb der Esoterik bezeichnet man die großen Weltmeere als Ozeane.
  • Vergleichbare feinstoffliche Meere können in der Esoterik ebenfalls Ozeane genannt werden.
  • In manchen Zusammenhängen wird das Wort Ozean oder auch Meer als Bezeichnung für den flüssigen Aggregatszustand oder das Element Wasser verwendet. So nennt Heindel die feinstoffliche Ebene, die bei Bardon dem Element Wasser der Mentalebene (VA176. mag.), zugeordnet wird, "Ozeanische Region"(VA130. Definition FeW).
VA130.1.3.2 Ozeanische Region der Empfindungswelt,

Quellen

Wo nicht anders angegeben, handelt es sich bei den Definitionen um selbst gechannelte Inhalte.
VA299. Kersti: Fragen beantworten: Das Wissen der eigenen feinstofflichen Anteile
Wo esoterische Autoren genannt sind, stammen die Angaben aus folgenden Quellen:
Buch: B136. Bücher zur Esoterik
Wenn ich mich auf die parapsychologische wissenschaftliche Forschung beziehe, stammt mein Wissen aus folgenden Quellen, ohne daß ich direkt einen der Autoren zitiert habe:
OB7. Kersti: Quellen zu Geburt, Tod, Jenseits und Reinkarnation

VA180. Glossar von Kerstis Internetseite

Gehe zur Stichwortübersicht, zum Buchstaben A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.