Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


Lexika:   VA176. Kersti: Lexikon der magischen Begriffe (mag)  /   VA177. Kersti: Ebenen der Aura nach Barbara Ann Brennan (Br.)  /   VA180. Kersti: Glossar von Kerstis Internetseite  /   V77. Kersti: Buddhistische Begriffe  /   VA111. Kersti: Lexikon der Scientologischen Begriffe  /   VA36. Kersti: Worterklärungen zu Bibel und Kirche  /   VA130. Kersti: Feinstoffliche Welten  /  

VA180. Glossar von Kerstis Internetseite

Gehe zur Stichwortübersicht, zum Buchstaben A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Sp

Welt: Buchstabe Sp (Virtuelles Lexikon Magie und Parawissenschaften)
Spalten in der Struktur der geistigen Welt Es gibt Spalten in der Struktur der geistigen Welt, die als waagerachte spalten in der Nähe der Treppe besonders ausgeprägt sind.

Viele Wesen, die sich in der Geistigen Welt aufhalten, nehmen bewußt nur drei Dimensionen wahr, obwohl die Geistige Welt sich in sechs Dimensionen ausdehnt. Daher sind viele Bereiche der Geistigen Welt in dreidimensionale Erfahrungsbereiche aufgeteilt, die nur durch wenige Verbindungspunkte oder Portale mit benachbarten Erfahrungsbereichen verbunden sind. Der Wald der Geistigen Welt dagegen ist echt sechsdimensional und ein dreidimensional wahrnehmendes Wesen kann sich dort orientieren, indem es sich sein Ziel vorstellt und dann dem Weg folgt, den die Bäume ihm frei machen.

Sphärenharmonie Als "Welt der Sphärenharmonie" bezeichnet Steiner die unteren vier Ebenen der Welt des Geistes.(VA130. Definition FeW)
Spiegelland / Spiegelwelt Das Buch "Alice im Spiegelland" handelt davon, wie das Kind Alice in einen Spiegel hineingeht und dadurch in ein Land gelangt, in dem alle möglichen merkwürdigen Abenteuer erlebt.

Es ist - so weit ich mich erinnere - nicht eindeutig gesagt, ob es dort wirklich so gemeint war. Doch in der Magie gibt es Übungen mit Spiegeln, bei denen es darum geht, seinen Körper zu verlassen und sich mit seinen physischen Auraebenen in sein Spiegelbild zu versetzen.

Wenn diese Übung gelungen ist, hat sich der materielle Körper von den Physischen Auraebenen gelöst und die betreffende Person befindet sich auf einer Astralreise in der Astralen Welt.

VA111. Spielername (SC),
Spinnen Bei den meisten Spinnen, die in meinen feinstofflichen Erfahrungen auftauchen handelt es sich um Metatron-Anteile, die oft eine Metatroninfektion verursachen. Einige entfernter verwandte Anteile meiner eigenen Gruppenseele haben jedoch auch Spinnengestalt.
springen Mit springen bezeichne ich in meinen Berichten zur Geistige Welt eine Fortbewegungsweise, bei der ich mich an einer Stelle der Geistigen Welt auflöse und an einer anderen wieder auftauche.

Man kann es sich ungefähr so vorstellen wie das "beamen" in Raumschiff Enterprise, nur daß man dazu keine technischen Geräte verwendet, sondern sich auf seine geistigen Kräfte verläßt. Wenn ich das mache, fühlt es sich für mich so an, als würde ich geistig mit der Zielkoordinate Kontakt aufnehmen und mich dann wie mit einem Gummiband dorthinziehen.

Wie C'her'ash das springen entdeckt hat, ist hier beschrieben:
FF69. Kersti: Soll das heißen, man muß sich nur wohinwünschen, um sofort da zu sein?
Den meisten Wesen der Geistigen Welt ist diese Art der Fortbewegung nicht vertraut. Warum das so ist und warum C'her'ash sie zu dem Zeitpunkt gefunden hat, ist mir unklar.
A99. Kersti: Dann bekam ich über die Gruppenseelenverbindung eine ganz komische Anweisung

Sprungkoordinate Sprungkoordinate oder Ansprungpunkt bezeichne ich mehrdimensionale Koordinaten, die als Orientierung dienen, um beim springen oder teleportieren mitzuteilen, was das Ziel des Sprungs sein soll. Sprungkoordinaten sind mindestens sechsdimensional, da in ihnen sowohl die drei räumlichen Dimensionen als auch die drei Zeitenraum-Dimensionen berücksichtigt sein müssen.

Sprungschutz Ein Sprungschutz dient dazu, jemanden der springen kann, also sich direkt ohne sich zur den dazwischen liegenden Raum zu bewegen von einem Punkt zum anderen teleportieren kann, daran zu hindern, das zu tun.

Wer jemanden in einem Kerker gefangen halten will, der springen kann, wird nicht ohne Sprungschutz auskommen. Meine Gruppenseele verwendet den Sprungschutz heutzutage normalerweise dann, wenn ihm Rahmen von Geistheilung Erinnerungen aus vergangenen Zeiten mit solcher Macht hochkommen, daß der Betroffene meint, sich wieder in der vergangenen schlimmen Zeit zu befinden und dieser durch springen zu entkommen versucht. Wir hindern ihn dann am springen, weil er sich ja nur erinnert, in Gefahr gewesen zu sein und das wegspringen deshalb sinnlos wäre.

Quellen

Wo nicht anders angegeben, handelt es sich bei den Definitionen um selbst gechannelte Inhalte.
VA299. Kersti: Fragen beantworten: Das Wissen der eigenen feinstofflichen Anteile
Wo esoterische Autoren genannt sind, stammen die Angaben aus folgenden Quellen:
Buch: B136. Bücher zur Esoterik
Wenn ich mich auf die parapsychologische wissenschaftliche Forschung beziehe, stammt mein Wissen aus folgenden Quellen, ohne daß ich direkt einen der Autoren zitiert habe:
OB7. Kersti: Quellen zu Geburt, Tod, Jenseits und Reinkarnation

VA180. Glossar von Kerstis Internetseite

Gehe zur Stichwortübersicht, zum Buchstaben A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.