Hauptseite  /   Suche und Links  /  Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Inhalt nach interner Nummerierung
VA.

Verzeichnis der Beispielgeschichten aus den Artikeln, Teil 2

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA3.1 Kersti: Leide ich unter Verfolgungswahn?
VA3.2 Kersti: In der Esoterik braucht man ewig, um seine eigenen Worte zu verstehen
VA3.3 Kersti: Ich hätte vor einem halben Jahr jeden für verrückt erklärt, der so denkt, wie ich jetzt denke
VA5.1.b1 Kersti: Woher der Leichtsinn Jugendlicher im Umgang mit Drogen kommt: wenn sie jemanden kennen, der illegale Drogen nimmt, feststellen, daß die "Drogenaufklärung" nicht den Tatsachen entspricht, vermuten sie, alles daran wäre gelogen
VA11.1 Kersti: Widu kommst du mit?
VA11.2 Kersti: Widu such Ostereier!
VA11.2 Kersti: Ein echter Baum gehört markiert!
VA11.4 Kersti: Der Hund der kein Wort versteht
VA11.4 Kersti: Bald ist uns nichts mehr eingefallen, wie wir das noch nennen können, damit der Hund nicht merkt, daß wir über Spaziergänge reden

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA37.1 Kersti: Beispielgeschichte 1: "Bei dieser Hitze sind die Kinder immer so gereizt!"
VA37.1 Kersti: Beispielgeschichte 2: "Ich bin Schuld, daß das Leben meiner Eltern schief ging!"
VA37.2 Kersti: Beispielgeschichte 1: "Sie wollen nicht arbeiten!"
VA45. Kersti: Ein Zeitphänomen

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA58. Kersti: Reinkarnationserinnerungen sind nichts Großartiges - sie sind alltäglich
VA58. Kersti: Die Ratte im Kerker
VA71.1.5 Kersti: Die Blumen und aller Wuchs war üppiger als jetzt, denn die Erde war jung
VA71.1.6 Kersti: Wie das Rothaargebirge zu seinem Namen kam
VA71.1.6 Kersti: Der Kahlenberg - Übernutzung in Land- und Forstwirtschaft
VA71.2.1 Kersti: Immer mit ungefähr zweieinhalb Jahren starb das Kind
VA71.2.1 Kersti: Ich wunderte mich, warum in einem Jahr so viele Leute an Gehirnfieber und anderen seltsamen Krankheiten starben

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA84.2 Kersti: Gedanke bei der Beerdigung eines Freundes: "Ach Thomas."- Antwort: "Ja?"
VA84.2 Kersti: Ich habe Kontakt mit etwas oder jemanden bekommen, er ist gekommen und hat versucht mich aus meinen Körper zu verdrängen
VA84.3 Kersti: Sofort wurde die Schlange länger, weil es auch im Krankenhaus Tote gab, die nicht heimgefunden hatten
VA85. Kersti: Nachdem Davis aus der Scientology Church ausgetreten ist, haben sie ihn angeklagt, er hätte ihnen seine selbst entwickelten Methoden gestohlen
VA87.B1 Kersti: Menschen mit denen man über Telepathie reden kann
VA87.B2 Kersti: Wetterbestellungen
VA87.B3 Kersti: Verdopplereffekt
VA87.B4 Kersti: Die Zeitproduziermaschine
VA90. Kersti: "Werft gefälligst nicht euren Abfall auf Kerstis Sachen, knurr!"
VA93.3 Kersti: Er ist verblüfft, daß er ein inneres Licht hat, betrachtet es, probiert die Energie und staunt, daß es so etwas wunderbares bei ihm gibt
VA95. Kersti: Erst nach einigen Sätzen fiel mir auf, daß ich aus der Rolle gefallen war: Es war das Ultimative Argument für den Standpunkt meines Mannes

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA101.1 Kersti: Der Glaube an Gott und die Ernüchterung auf der nächsthöheren Ebene
VA121.1 Kersti: Ist es nicht schrecklich, wenn man essen muß?

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA144.1 Kersti: Frechheit siegt!
VA144.1 Kersti: Widu, töte, töte!
VA149. Kersti: Die bellt - dabei kann sie sprechen! Dieser Mensch muß verrückt sein!
VA149. Kersti: Kersti spricht Hundisch, also kann nur ich gemeint sein
VA149. Kersti: Wer Hundisch gelernt hat, ist vielleicht ein anständiger Mensch
VA149. Kersti: Endlich mal jemand, der mich versteht!

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA158. Kersti: Du mußt dich gegen den Hund durchsetzen, Junge
VA162. Kersti: Das komische Gefühl bei der Frage, ob man keine Blaubeeren essen soll, weil man sich sonst mit dem Fuchsbandwurm infiziert
VA163. Kersti: Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel wenn ich sage, daß du ziemlich unglaubwürdig auf mich wirkst?
VA168.4 Kersti: Beispiel: Mischlingsmädchen zwischen zwei frühsteinzeitlichen Menschenarten
VA168.5 Kersti: Beispiel: Das jüdische Ehepaar aus dem Keller der Träume im Internet
VA168.6 Kersti: Beispiel: Im Turm
VA169.1.2 Kersti: Pferde malen lernen
VA169.1.3 Kersti: Die Traumwahrnehmungen sind nicht von Alltagswahrnehmungen unterscheidbar
VA169.1.4 Kersti: Die falschen Hütten im Wald
VA169.1.5 Kersti: Üben einer Zielwurfaufgabe im luziden Traum
VA169.2.5.3 Kersti: Die Katze hatte nicht nur "Nein!" gesagt, sie meinte auch "Nein!"
VA169.2.5.4 Kersti: Nach dem Angriff bekam die Hündin Pearl schlechte Träume, die endeten, sobald sie die Lösung wußte
VA169.2.5.5 Kersti: Die Verneinung verwandelt bei mir ein Bild in sein Negativ - wie ein Photonegativ
VA170. Kersti: Ich hätte nie damit gerechnet, daß dies so ans Herz zu rühren würde, daß sie von Gewalt ganz ablassen

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA182. Kersti: Der Teufel ist an allem Schuld
VA185.1.2.b1 Kersti: Taubblinde und ihre Kompensation der Behinderungen
VA185.3.2 Kersti: Das Implantat mit Selbstschußanlage
VA185.6.1 Kersti: "Guck mal nach - werde ich wirklich gerade gevierteilt?"
VA194.3 Kersti: "Trapdoor-Funktion" als denkbarer Telepathie-Nachweis

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA206.4 Kersti: Eine Begabung, die ich nur im privaten Bereich nutzen kann
VA207.2 Kersti: "Ja, mach es, denn nach der Pubertät könntest Du Schwierigkeiten mit Deiner Tochter bekommen."
VA207.5 Kersti: Führung zu Nehberg: Also sollten wir wohl bei dem Vortrag dableiben, um ihn uns anzuhören
VA213.2 Kersti: Worldtrade - mein "Das ist echt"-Schock
VA217.1.3.b1 Kersti: Auffinden und zurückholen verschwundener Seelenanteile, Beispiel: Das "ich" mit dem zerfleischten Arm
VA217.2.1.b1 Kersti: Auffinden und zurückholen verschwundener Seelenanteile, Beispiel: "Du greifst mich an!"
VA217.2.2.2.b1 Kersti: Verschwundene Seelenanteile, Beispiel: "Ist Mahakala aber süß!"

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA230.1.3.b1 Kersti: Wenn einem niemand glauben will, daß man keine Drogen nimmt
VA230.2.4.b1 Kersti: Verdrängte Workaholics und die Instant-Erschöpfung
VA233.1 Kersti: Sperr mich drei Tage lang alleine in ein vollkommen leeres Zimmer und ich habe - keine Zeit
VA235.2.3 Kersti: Zeugen-Jehovas-Diskussionen
VA235.2.3 Kersti: Nach Jesus ist die Liebe das Zentrum des Glaubens
VA235.3.1 Kersti: Geheimste sündige Gedanken?
VA235.3.1 Kersti: Unverständliche Foltergeschichten
VA235.3.1 Kersti: Bei manchen Pfarrern tut die Beichte gut
VA236.1 Kersti: Mattäus 22, Vers 37-40: Das Gebot der Liebe
VA236.1 Kersti: Johannesevangelium 1 Vers 1-9: Das Wort, die Liebe und das Licht
VA236.3 Kersti: Bärbel Mohr: "Mit dem Wort Gott hatte und habe ich so meine Probleme, da es für mich das Bild eines strafenden, rachsüchtigen Herrn heraufbeschwört"
VA236.4 Kersti: Ich möchte nicht wissen, was aus den Jüngeren geworden wäre, wenn die Älteren damals nicht ihre Fehler als Fehler bezeichnet hätten!
VA237.3.3.1 Kersti: Wenn zwei Leute dieselbe feinstoffliche Struktur unterschiedlich sehen: Kugel oder Ring ums Herz
VA237.3.3.2 Kersti: Mich faszinierte das Thema Parallelwelten und Dimensionen, also befaßte ich mich damit und las diverse Bücher darüber
VA237.3.3.2 Kersti: Die zusätzlichen Dimensionen des Waldes
VA238.1.3 Kersti: Ich habe das Internet noch nicht fertiggeschrieben!
VA238.1.4 Kersti: Daß ich nicht als hyperaktiv aufgefallen war, lag nicht daran, daß ich nicht hyperaktiv gewesen wäre
VA238.1.6 Kersti: "Wenn eine Mücke auf der Haut landet, spürt man nichts." - "Wie bitte?!?"
VA238.1.6 Kersti: Kaum lag die Bettwäsche nicht mehr auf der nackten Haut, waren die Schmerzen weg
VA239.1.1 Kersti: Konzentrationslagerüberlebende in Berlin: Es muß fließend Wasser sein
VA239.1.2 Kersti: Was Jesus meiner Ansicht nach lehren wollte, habe ich schon im alten Ägypten zu entwickeln begonnen
VA239.1.3 Kersti: Wer in dieser schwärmerischen Phase ist, mag zwar etwas Gutes gefunden haben, ist aber nicht kompetent
VA239.5.1 Kersti: Wahrsagerei ist von Gott verboten. Die Bibel sagt in 5. Mose 18, 9-13
VA239.5.1 Kersti: Und erst recht heftigere Kaliber wie Tote oder Geister befragen und ähnliches
VA239.5.2 Kersti: Das Lügen aufgeben: Wofür manche Menschen 942.456 Chancen brauchen sollen
VA239.5.2 Kersti: Tipp: Fallen Sie nicht auf die Einflüsterung des Teufels, dem alten Lügner, herein
VA248.2.3.5 Kersti: Eine große Verdrängung, hinter der das liegt, von dem ich viele Zeitalter lang geglaubt hatte, ich würde es nie schaffen, das aufzuarbeiten
VA248.5.1.4 Kersti: In der Hölle ist nämlich der Teufel und der kann sich viel besser um die Kleinen kümmern
VA248.5.1.4 Kersti: Das 144-Chakren-System

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

VA265.1.1 Kersti: Hyperfocussieren: Mein Heilpraktikerschein
VA265.1.2 Kersti: Wandernde Gedanken...
VA265.1.3 Kersti: Malen um die Aufmerksamkeit im Klassenzimmer zu halten
VA265.1.3 Kersti: Zahlenkaiser: Die Stimme des Lehrers hat mir buchstäblich wehgetan
VA265.1.4 Kersti: Die Stimme des Lehrers erschien mir subjektiv wie Krach über der Schmerzgrenze, war aber objektiv wohl fast normale Sprechlautstärke
VA265.1.4 Kersti: Wenn ich lese: "Erde an Kersti ..."
VA265.3.2 Kersti: Wozu Wutanfälle nötig sind
VA265.3.3 Kersti: Wenn mich jemand mitten in einem Lied unterbricht, zerreißt mir das das Herz und sie behauptete ernsthaft, solche Empfindungen gäbe es nicht

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.

Gehe zu VA1., VA25., VA50., VA75., VA100., VA125., VA150., VA175., VA200., VA225., VA250., VA275., VA300., VA320., V - Beispielgeschichten, Teil 1, VA - Artikel, Teil 2, VB - Beispielgeschichten, Teil 3, Übersichtsartikel, VZ - den neuen Artikeln.


Suche und Links  /  Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Inhalt nach interner Nummerierung  /  

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, https://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.