erste Version: 9/2021
letzte Bearbeitung: 10/2022

VB234.B

Außerirdische in Sternbildern mit B

Sternbilder mit A, B:

VB234.B Sternbild: Bärenhüter (Boötes)
Stern: Arktur, Arcturus, α Bootis, Volk: Ohorai (Boötes), Volk: Gladeai (Boötes), Volk: Noo-Linni (Boötes),

Stern: Izar, ε Bootis, Pulcherrima, Mizar, Mirak, Mirach, Anak-Imann, Volk: Anak (Boötes),

Stern: Asellus Primus, θ Bootis, Volk: Elffaf (Boötes), Planet: Harsana-Mubunu, Planet: Igir (Boötes),

Stern: Korena (Boötes), Planet: Korendor (Boötes), Volk: Korendrianer,

C, D, E, F, G, H, I, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, Sonnensystem.

VB234. Kersti: Stichwortübersicht, Buchstabe:
A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z

VB234.Z Kersti: Allgemeine Erläuterungen zu der nach Sternbildern sortierten Liste der Außerirdischen
VB234. Kersti: Quellen

VB234. Kersti: Nördlicher Sternenhimmel
VB234. Kersti: Südlicher Sternenhimmel

 

Sternbilder mit B

 
Inhalt

Boo - Boötes, Bärenhüter

Bildquelle: 4.

 
Inhalt

Arktur, Arcturus,

Mit Arkturus verbinde ich, daß ich dort einmal im Feinstofflichen Einweihungen erhalten habe.
A114. Kersti: Arkturianische Einweihungen

Autor: Elena Danaan beschreibt die Bewohner von Arkturus als eine alte spirituell und technisch sehr hoch entwickelte Kultur, zu der drei Gruppen gehören. Die Ohorai, die Gladeai und die Noo-Linni.1. S.94ff

 
Inhalt

Ohorai

Die Abbildung eines Ohorai, die Autor: Elena Danaan gezeichnet hat, stellt ihn näherungsweise menschlich, aber mit vergrößertem Gehirnschädel dar. Sie ordnet die Ohorai der neunten Dichte zu. Es handelt sich also um feinstoffliche Wesenheiten. Sie gelten als große spirituelle Meister und sind in der Lage bewußt Verbindung zur Quelle aufzunehmen. Viele Völker der Galaxis lehren ihre Kinder die Methoden, mit denen die Ohorai sich auf das Spirituelle einstimmen. 1. S.95

Autor: Lyssa Royal schreibt in Buch: The prism of Lyra., daß die positiven Sirianer (Canis Major) die den Körper heilen wollen, sich mit den Arkturianern verbündet haben, die sich um emotionale Heilung kümmern, zusammen Formen sie die Sirius-Arcturus-Matrix, die sich auf jedem einzelnen physischen Planet in der Galaxis als eine holistische Energie, die die Heilung von Körper, Geist und Seele repräsentiert. Die Sirius-Arcturus-Matrix erinnert die abgespaltenen Anteile an ihre Verbindung zum Großen Ganzen und an ihre natürliche Selbstheilungsfähigkeit. 6. S.32

 
Inhalt

Izar, ε Bootis, Pulcherrima, Mizar, Mirak, Mirach

Die Anak leben auf dem zweiten und dritten Planeten von Izar und nennen ihren Stern Anak-Imann. Sie erscheinen wie Kleine Graue mit senkrecht geschlitzter Pupille und sind Reptilianischer Abkunft. Weibliche Anak besitzen dunkle Haare, während die Männer wie die meisten Grauen haarlos sind. Sie hatten früher bei Japan eine Siedlung und haben sich dort mit Menschen gekreuzt. Sie arbeiten mit den Ciakahrr (Draco) zusammen.1. S.96f

 
Inhalt

Asellus Primus, θ Bootis

Die Elffaf bewohnen zwei Welten nahe Asellus Primus, die sie Harsana-Mubunu und Igir nennen. Die sind friedlich und besuchen die Erde wegen Rohstoffen und aus wissenschaftlichem Interesse. Sie haben vier Geschlechter und wirken wie Kleine Graue.1. S.98f

 
Inhalt

Korena

Gabriel Green, Herausgeber des UFO International Magazine, veröffentlichte die Geschichte von "Bob", einem amerikanischen Funkamateur, der 1961 über sein Funkgerät von einer Rasse von "Korendrianern", Bewohnern des Planeten Korendor, kontaktiert wurde. Bob wurde später als Bob Renaud identifiziert. Seine Geschichte wurde in dem Buch "UFO contact from Korendor" veröffentlicht. Mehrere Forscher, darunter Wendelle Stevens, haben seine Behauptungen untersucht und sind davon überzeugt, dass er sie aufrichtig vertritt. Ihr Heimatplanet Korendor (manchmal fälschlicherweise Korender genannt) soll der dritte Planet in einem Sonnensystem sein, das aus 12 Planeten besteht, die den Stern Korena umkreisen, einen Stern im Sternbild Bootes, ganz in der Nähe von Arcturus. Korena soll 400 Lichtjahre von uns entfernt sein. Die Korendianer sind etwas kleiner als wir Menschen und kräftiger gebaut, haben eine auffallend vorspringende Stirn, keine Haare. Die Hautfarbe wirkt wie bei gebräunten Europäern, die Augen haben keine Augenbrauen und sind tiefblau, fast indigoblau.5. Autor: Elena Danaan bringt im Wesentlichen dieselben Informationen,ihre Außerirdischen Kontaktpersonen halten sie also für weitgehend zutreffend. Sie haben eine ausgedehnte Untergrundbasis in Massachusets, USA1. S.100

Kersti

Gehe zur Stichwortübersicht, Sternbildern mit A, B, C, D, E, F, G, H, I, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, Sonnensystem.

 
Inhalt

Quellen

  1. Autor: Elena Danaan: Buch: B38.19.1 A gift from the stars. Extraterristrial contacts and a guide of Alien races. (2020) Torrazza Italia, Italy: Amazon Italia, ISBN 9798681800118
  2. Bild VB234.PNG: Welt: File:North Hemisphere.png von Welt: User:Roberto Mura von Wikimedia Commons
    Vielen Dank, daß Du das Bild unter Welt: CC BY-SA 3.0 hochgeladen hast! Thank you very much!
  3. Bild VB23403.PNG: Welt: File:South Hemisphere.png von Welt: User:Roberto Mura von Wikimedia Commons
    Vielen Dank, daß Du das Bild unter Welt: CC BY-SA 3.0 hochgeladen hast! Thank you very much!
  4. Bild VB23411.PNG: Welt: File:Boötes IAU.svg oder Welt: hier von IAU and Sky & Telescope magazine (Roger Sinnott & Rick Fienberg)
    Vielen Dank, daß ihr das Bild unter Welt: CC BY 3.0 hochgeladen habt! Thank you very much!
  5. Stichwort: Welt: Korendor aus: BW34. Quelle: Exopaedia, Welt: www.exopaedia.org
  6. Autor: Lyssa Royal, Autor: Keith Priest: Buch: B80.6 The prism of Lyra. (1991) Scottsdale, Arizona, USA: Royal Priest Research, ISBN 0-9631320-0-8 (Welt: Volltext)

 
Inhalt

Nördlicher Sternenhimmel

Die Sternenkarten sind klickbare Graphiken. Wenn man auf ein Sternbild klickt, gelangt man zu diesem Sternbild.
Bildquelle: 2.

 
Inhalt

Südlicher Sternenhimmel

Bildquelle: 3.

Gehe zur Stichwortübersicht, Sternbildern mit A, B, C, D, E, F, G, H, I, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, Sonnensystem.