erste Version: 9/2021
Aus VB234.W ausgegliedert: 4/2024
letzte Bearbeitung: 4/2024

VB234.WAT

Außerirdische und Fabelwesen im Atlantik

Sternbilder mit A, B, C, D, E, F, G, H, I, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V

Sonnensystem mit den Planeten: Sonne, Merkur, Venus,

Erde:

Wächter der Erde

Bauwerke: Pyramiden,

Innere Erde (Erde):
Unterirdisches Netzwerk an Höhlen: Agarthi, Unterirdische Stadt: Telos, Volk: Telosi, Shining ones, Sidhe, Volk: Sasquatch (Erde), Unterirdische Stadt: Die tote Stadt,

Volk: Wale und Delphine, Volk: Fischwesen, Wassermänner und -frauen oder Nixen - das Meervolk der Erde, Personen: Men in Black, Volk: Löwenähnliche Menschen auf der Erde,

Reptoide intelligente Arten auf der Erde, Volk: Dal-Azag, Gefiederte-Schlangen, Reptoren oder Raptoren, Quetzalcoatl,
Unterirdisches Netzwerk an Höhlen: Schlangentunnel, Volk: Schlangenleute,

Kontinent: Amerika, Volk: Mayas, Berg: Mount Shasta (Erde), Unterirdische Stadt: Telos (Erde), Politik: Projekt Paperclip (Erde), Washington-Telos-Allianz (Erde),

Kontinent: Europa,

Kontinent: Asien (Erde), Gebirge: Himalaja (Erde),

Kontinent: Afrika,

Kontinent: Australien,

Kontinent: Antarktis,

Meer: Atlantik (Erde), Land: Atlantis (Erde),

Meer: Pazifischer Ozean (Erde), Land: Mu, Lemuria (Erde),

Meer: Indischer Ozean (Erde),

Meer: Nordpolarmeer (Erde),

Meer: Südpolarmeer (Erde),

Mond, Planeten: Mars, Asteroidengürtel (früher: Planet Luzifer, Phaeton oder Tiamat), Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Kuipergürtel (darin liegt unter Anderem der Pluto),

VB234.Y Kersti: Wohnorte von Außerirdischen nach Entfernung zur Sonne
Kersti: T - Zeitleiste

VB234. Kersti: Stichwortübersicht, Buchstabe:
A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z

VB234.Z Kersti: Allgemeine Erläuterungen zu der nach Sternbildern sortierten Liste der Außerirdischen
VB234. Kersti: Quellen
VB234. Kersti: Nördlicher Sternenhimmel
VB234. Kersti: Südlicher Sternenhimmel

 
Inhalt

Atlantik

Die Killimat kommen laut Autor: Elena Danaan von γ Crucis, das dort Arr (Crux) genannt wird. Das System hat sieben Planeten, von denen sie drei bewohnen. Ihren eigenen Planten nennen sie Killimat-Arr oder K-Arr. Die Killimat sind durchscheinend blau und haben ein amphibische Lebensweise, da der Planet sehr wasserreich ist. Sie haben zwei Geschlechter. Sie sind Mitglied der Galaktische Konföderation (Taurus) und haben eine Station unter dem Bermuda-Dreieck. 1. S.138

 
Inhalt

Atlantis

VA205. Kersti: Ist nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen denkbar daß Atlantis und Mu (Lemuria) existiert haben?

Die Alteaner stammen von von dem Planet Emerya, der einem Stern Altea umkreist, der sich irgendwo in der Galaxie NGC 7331 (Pegasus) befindet. Sie sind biologisch menschlich, etwa 2,70 groß mit weißer leicht durchscheinender Haut. Sie haben schräge kristallin schimmernde blaue oder graue Augen. 6. Dichte. Sie sprechen sowohl sprachlich als auch telepathisch diverse verschiedene Sprachen. Sie sind mit einem Kollektivbewußtsein verbunden. Die Alteaner gehören zu den Sävölkern (Seeders). Auf der Erde hatten sie in Atlantis mit Menschen Kontakt und haben heute einen Außenposten im La Pass Valley im Himalaya (Erde). Einen weiteren Außenposten haben sie auf dem Jupitermond Ganymed. 5. S.92f

Kersti

Gehe zur Stichwortübersicht, Sternbildern mit A, B, C, D, E, F, G, H, I, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, Sonnensystem, Erde.

 
Inhalt

Quellen

  1. Autor: Elena Danaan: Buch: B38.19.1 A gift from the stars. Extraterristrial contacts and a guide of Alien races. (2020) Torrazza Italia, Italy: Amazon Italia, ISBN 9798681800118
  2. Bild VB234.PNG: Welt: File:North Hemisphere.png von Welt: User:Roberto Mura von Wikimedia Commons
    Vielen Dank, daß Du das Bild unter Welt: CC BY-SA 3.0 hochgeladen hast! Thank you very much!
  3. Bild VB23403.PNG: Welt: File:South Hemisphere.png von Welt: User:Roberto Mura von Wikimedia Commons
    Vielen Dank, daß Du das Bild unter Welt: CC BY-SA 3.0 hochgeladen hast! Thank you very much!
  4. Bild VB234027.PNG: Welt: File:Continents colour2.svg von Welt: Peter Fitzgerald (User:Peterfitzgerald) von Wikimedia Commons, Welt: Utilisateur:Fogg von der französischen Wikivoyage
    Welt: CC BY-SA 3.0 Vielen Dank! Thank you very much!
  5. Autor: Elena Danaan: Buch: B38.19.3 The Seeders. The Return Of The Gods. (2022) Torrazza Italia, Italy: Amazon Italia, ISBN: 979-8353323709
  6. Autor: Omnec Onec: Buch: B38.15 Ich kam von der Venus. Autobiographie. (1996) Düsseldorf: Omega-Verlag, ISBN 3-932343-00-8
  7. Autor: Timothy Good (Übersetzt durch Christine Aldea und Gerd Leetz) Buch: B38.20 Die Erde, ein Projekt der Aliens. Die schockierende Wahrheit hinter der größten Vertuschung in der Geschichte der Menschheit. (2020) Rottenburg: Kopp Verlag, ISBN 978-3-86445-747-0
  8. Autor: Virgil Armstrong (Aus dem Amerikanischen von Birgit Jacobsen-Farber): Buch: B38.21 Der Armstrong Report. Außerirdische und UFOs. Sie brauchen und - wir sie nicht! (1993) Weilersbach: G. Reichel Verlag, ISBN 3-926388-24-2
  9. Autor: Orfeo M. Angelucci (Aus dem Amerikanischen von H. Rather und C. Müller): Buch: B38.16 Das Geheimnis der Untertassen. (1959) Wiesbaden-Schierstein: Ventla-Verlag
  10. Autor: Valérie Judith Barrow: Buch: B142.23 Starlady. The true story of Valérie and Mr. Dickens and other lifetimes spent with John Barrow. (2019) Australien: Aurora House, ISBN: 978-06485216-3-1
  11. Autor: Jennifer L. F. Sullivan: Buch: B80.10 Child of the Universe. (2020) Honaunau, Hawai'i: Red Crystal publishing, ISBN 9798571071765

     

  12. Seite Welt: „Liste der nächsten extrasolaren Systeme“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. August 2021, 17:43 UTC. URL: (Welt: Abgerufen: 13. Januar 2022, 07:12 UTC)
  13. Autor: Elizabeth Klarer (Aus dem englischen von Manfred Landeck): Buch: B38.23 Jenseits der Lichtmauer. Vorgeschichte und Bericht einer Weltraumreise. (1987) Wiesbaden: Ventla-Verlag, ISBN 3-88071-079-1
  14. Autor: Helen Mitchell, Autor: Betty Mitchell: Buch: B38.29 We Met The Space People. (1959) Clarksburg, West Virginia, USA: Saucerian Books (Welt: Volltext 1, Welt: 2)
  15. Bild VA20514.PNG: Ausschnitt "Lage der Osterinsel" aus dem Welt: NCEI's ETOPO 2022 grid
    Diese Datei ist gemeinfrei (public domain), weil sie Material enthält, das von einem Angestellten der National Oceanic and Atmospheric Administration im Verlaufe seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Vielen Dank! Thank you very much!
  16. Bild VA20515.PNG: Ausschnitt "Nachbarschaft der Osterinsel" aus dem Welt: NCEI's ETOPO 2022 grid
    Diese Datei ist gemeinfrei (public domain), weil sie Material enthält, das von einem Angestellten der National Oceanic and Atmospheric Administration im Verlaufe seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Vielen Dank! Thank you very much!
  17. Bild VA20510.JPG: Welt: File:Anakena 3.jpg von Luis Bartolomé Marcos (Welt: User:LBM1948 von Wikimedia Commons)
    Welt: CC BY-SA 4.0. Vielen Dank! Thank you very much!
  18. Autor: Karl Friedrich Behrens: Buch: B48.4 Der wohlversuchte Süd-Länder, das ist: ausführliche Reise-Beschreibung um die Welt. Worinnen von denen Canarischen- und Saltz-Insuln, Brasilien, der Straß Magellanus und Lamer-Küste, Chili, und neu entdeckten Insuln gegen Süden ... Deßgleichen von den Moluckischen Insuln und verschiedenen Plätzen in Asia und Africa, als auch ihren Inwohnern, Lebens-Art, Policey, Handel Wandel und Gottesdienst gehandelt wird; Nebst einer accuraten Charte der gantzen Welt, und andern Kupffern. (1738) Leipzig: Joh. Georg Monath (Welt: Volltext, Welt: S.82ff)
  19. Bild VB23490.PNG: Welt: File:Earth and the Moon 2016-07-05 0428Z.png vom DSCOVR-Satellit der NASA
    Diese Datei ist gemeinfrei (public domain), da sie von der NASA erstellt worden ist. Vielen Dank! Thank you very much!
  20. Autor: Stewart Swerdlow, Autor: Peter Moon: Buch: B38.39 Montauk. The alien connection. (2021) Westbury, New York: Sky Books, ISBN 978-0-9631889-8-4
  21. Bild VB234028.PNG: Welt: File:Maya region w german names.png von Welt: User:Nepenthes von Wikimedia Commons
    Welt: GNU 1.2, Welt: CC BY-SA 3.0 Vielen Dank! Thank you very much!

     

  22. Autor: Jaques F. Vallée, Autor: Paola Leopizzi Harris: Buch: B38.41 Trinity. The best-kept Secret. (2021) Wrocław, Polen: Amazon Fulfilment, ISBN 9798745902567
  23. Autor: George W. Van Tassel: Buch: B38.30 I Rode A Flying Saucer. The Mystery of The Flying Saucers Revealed. Radioned to you by Other-World intelligences in reaction to mens destructive action. (1952) Los Angeles; Ca., USA: New Age Publishing Co. (Welt: Volltext)
  24. Autor: Johannes von Buttlar: Buch: B120.1.5 Adams Planet Das Paradies lag auf Phaeton. Sie kommen von fremden Sternen Intelligenzen im All. (1995) München: Knaur; ISBN 3-426-77150-0
  25. Bild VB21609.JPG: Welt: File:Egyptian - Statuette of Bastet Enthroned - Walters 48468.jpg vom Welt: Walters Art Museum
    Vielen Dank daß Sie das Bild unter Welt: GNU 1.2, Welt: CC BY-SA 3.0 hochgeladen haben! Thank you very much!
  26. Bild VB23428.JPG: Welt: File:Statues of Sakhmet P1145532.jpg von Welt: User:Kestrel von Wikimedia Commons
    Vielen Dank, daß Du das Bild unter Welt: CC BY-SA 4.0 hochgeladen hast! Thank you very much!
  27. Bild VB23429.JPG: Welt: File:SFEC EGYPT ESNA 2006-013.JPG von Steve F-E-Cameron (Welt: User:Merlin-UK von Wikimedia Commons
    Vielen Dank, daß Du das Bild unter Welt: GNU 1.2, Welt: CC BY-SA 3.0, Welt: CC BY-SA 2.5 hochgeladen hast! Thank you very much!
  28. Bild VB23430.JPG: Welt: File:Thronender Gott mit Löwenhaupt, Mahes.JPG von Welt: User:A,Ocram von Wikimedia Commons
    Der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentlicht es als gemeinfrei. Dies gilt weltweit.In manchen Staaten könnte dies rechtlich nicht möglich sein. Sofern dies der Fall ist, gewährt er jedem das bedingungslose Recht, dieses Werk für jedweden Zweck zu nutzen, es sei denn, Bedingungen sind gesetzlich erforderlich. Vielen Dank! Thank you very much!
  29. Autor: Lacerta: Eine Reptilin über ihr Volk. Datei 1, 16. Dezember 1999 (Welt: Volltext 1 html, Welt: 2 pdf, Welt: 3 pdf) aus: Autor: Bernd Freytag: Quelle: Bernds private Homepage, Welt: www.fallwelt.de
  30. Autor: Courtney Brown: Buch: B80.3.2 Cosmic Explorers. Scientific Remote Viewing, Extraterristrials, and a message for Mankind. (2000) New York: Signet, ISBN 0-451-20105-1
  31. Bild T0003.PNG: Welt: Karte um die White Sands Missile Base von OpenStreetMap
    Welt: CC BY-SA 2.0 Vielen Dank! Thank you very much!

     

  32. Autor: Brad Harris: Buch: B38.34.1 Die Dunkle Seite des Mondes. Teil 1. Das UFO-Phänomen und die Verschwörung der Mächtigen. (1996)‎ Peiting: Edition Pandora, ISBN:‎ 3-89539-273-1
  33. Autor: Philip J. Corso, Autor: William J. Birnes: Buch: B38.26 A former Pentagon official reveals the US Governmet's shocking UFO Cover-UP. The day after Roswell. (2017) New York, USA: Gallery Books, ISBN 978-1-5011-7200-7
  34. Bild VB23462.JPG: Welt: File:Aerial view of control tower and maintenance hangar at Ramstein Air Base, Germany, 8 December 1988 (6436992).jpg. Diese Datei ist im Bestand der National Archives and Records Administration verfügbar, katalogisiert unter dem National Archives Identifier (NAID) Welt: 6436992.
    Diese Datei ist ein Werk eines Angestellten der U.S. Air Force, das im Verlauf seiner offiziellen Arbeit erstellt wurde. Als ein Werk der Regierung der Vereinigten Staaten ist diese Datei gemeinfrei.
  35. Autor: Stephen Kinzer: Buch: B129.2 Project Mind Control. Sidney Gottlieb, die CIA und das LSD - wie der amerikanische Geheimdienst versuchte, das bewußtsein zu kontrollieren. (2020) München: Riva, ISBN 978-3-7423-1336-2
  36. Autor: Hans Ulrich Gresch: Buch: B126.6.1 Unsichtbare Ketten. Der Missbrauch der Hypnose und anderer Trance-Techniken durch Kriminelle, Sekten und Geheimdienste. (2003) (Welt: Volltext 1, Welt: 2)
  37. Autor: Alison Miller: Buch: B126.6.2 Jenseits des Vorstellbaren: Therapie bei Ritueller Gewalt und Mind Control. (2013) Asanger, ISBN: 978-3893345793
  38. Arbeitskreis Rituelle Gewalt der Bistümer Osnabrück, Münster und Essen (Hrsg.): Buch: B126.6.3 Rituelle Gewalt. Das (Un)heimliche unter uns. (2014) Münster: Dialogverlag, ISBN 978-3-941462-93-9
  39. Autor: Gaby Breitenbach: Buch: B126.6.4 Innenansichten dissoziierter Welten extremer Gewalt. Ware Mensch - die planvolle Spaltung der Persönlichkeit. Erkennen - Verstehen - Behandeln (2012) Kröning: Asanger Verlag, ISBN 978-3-89334-546-5
  40. Autor: Billy Meier: Buch: B38.14 Die Wahrheit über die Plejaden. (1996) Neuwied: Verlag "Die Silberschnur", ISBN 3-931652-07-6
  41. Autor: Vera Susan Ferguson Autor: Tera Thomas (Aus dem Amerikanischem von Andreas Lentz): Buch: B80.5 Inannas Rückkehr. Die Götter der Plejaden in neuem Licht. (1997) Saarbrücken: Neue Erde GmbH, ISBN 3-89060-315-7

     

  42. Bild VB234030.PNG: Welt: Bülach in OpenStreetMap vom 15.4.2024
    Welt: Open Data Commons Open Database License (ODbL) Vielen Dank! Thank you very much!

    Zum Vergleich: Welt: Topographische Karte von 1942
  43. Bild VB234031.PNG: Welt: Arbestal in OpenStreetMap vom 15.4.2024
    Welt: Open Data Commons Open Database License (ODbL) Vielen Dank! Thank you very much!
  44. Autor: William Mills Tompkins, Editors: Autor: Robert M. Wood, Autor: Michael E. Salla, Autor: Wil Wakely, Autor: John Wenger: Buch: B38.17 Selected by extraterrestrials. My life in the top-secret world of UFOs, Think Tanks, and Nordic secretaris. (2020) USA: Kindle Direct Publishing, ISBN 978-1975944698
  45. Autor: Daniel W. Fry: Buch: B38.32 The White Sands Incident. (1954) Los Angeles, CA: New Age Publishing (Welt: Volltext)
  46. Autor: Lyssa Royal, Autor: Keith Priest: Buch: B80.6 The prism of Lyra. (1991) Scottsdale, Arizona, USA: Royal Priest Research, ISBN 0-9631320-0-8 (Welt: Volltext)
  47. Autor: Stefano Breccia: Buch: B38.33 Mass Contacts. (2009)‎ Bloominton, Indiana, USA: AuthorHouse, ISBN:‎ 978-1-4389-0678-2
  48. Autor: Ardy Sixkiller Clarke: Buch: B38.22.4 Space Age Indians. Their encounters with the blue men, reptilians, and other star people. (2012) San Antonio, TX, USA: Anomalist Books, ISBN 978-1-949501-00-1
  49. Autor: Sarah Breskman Cosme Buch: B80.8 A Hypnotist’s Journey to The Secrets of The Sphinx. (2021) Wrocław, Polen: Amazon Fulfilment, ISBN 979-8793266895
  50. Autor: Leo Dworschak: Buch: B38.43 UFOs are with us - take my word. (2002) Pittsburgh, Pennsylvania, USA: Dorrance Publishing Co., Inc., ISBN 0-8059-5868-1

     

  51. Autor: Tony Rodrigues: Buch: B80.9 A true account of one man's twenty year abduction. Ceres Colony Cavalier. (2021) Polen: Amazon Fulfillment, ISBN 9798793410854
  52. Bild VB23457.JPG: Ausschnitt aus Welt: File:Common brown lemur (Eulemur fulvus) juvenile head.jpg von Welt: Charles J. Sharp (Welt: User:Charlesjsharp von Wikimedia Commons)
    Welt: CC BY-SA 4.0 Vielen Dank! Thank you very much!
  53. Bild VB23458.JPG: Welt: File:Megaladapis2.jpg von Welt: User:Ghedoghedo von Wikimedia Commons
    Der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentlicht es als gemeinfrei. Dies gilt weltweit. Er gewährt jedem das bedingungslose Recht, dieses Werk für jedweden Zweck zu nutzen, es sei denn, Bedingungen sind gesetzlich erforderlich. Vielen Dank! Thank you very much!

     

  54. Autor: Mark S. Springer, Autor: Robert W. Meredith, Autor: John Gatesy, Autor: Christopher A. Emerling, Autor: Jong Park, Autor: Daniel L. Rabosky, Autor: Tanja Stadler, Autor: Cynthia Steiner, Autor: Oliver A. Ryder, Autor: Jan E. Janečka, Autor: Colleen A. Fisher, Autor: William J. Murphy: Macroevolutionary Dynamics and Historical Biogeography of Primate Diversification Inferred from a Species Supermatrix. In: Zeitschrift: PLoS One, 7(11): e49521, (2012). (Welt: Volltext)
  55. Autor: Laurie R. Godfrey, Autor: Karen E. Samonds, Autor: Justin W. Baldwin, Autor: Michael R. Sutherland, Autor: Jason M. Kamilar, Autor: Kristen L. Allfisher: Mid-Cenozoic climate change, extinction, and faunal turnover in Madagascar, and their bearing on the evolution of lemurs. In: Zeitschrift: BMC Evolutionary Biology (2020) 20:97 (Welt: Volltext)
  56. Autor: James P. Herrera, Autor: Liliana M. Dávalos: Phylogeny and Divergence Times of Lemurs Inferred with Recent and Ancient Fossils in the Tree. In: Zeitschrift: Systematic Biology, Volume 65, Issue 5, September 2016, Pages 772–791, (Welt: Volltext)
  57. Autor: Sarah Breskman Cosme: Buch: B80.8.3 A Hypnotist’s Journey to Atlantis. (2022) Frankreich: Amazon, ISBN 979-8580732077
  58. Bild VB234026.PNG: Welt: File:DEU Wangerland COA.svg, vektorisiert durch Welt: User:Jürgen Krause von Wikimedia Commons
    Dieses Bild stellt die Flagge einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar. Nach § 5 Abs. 1 UrhG (Deutschland) sind amtliche Werke wie Flaggen gemeinfrei („public domain“). Flaggen sind allgemein unabhängig von ihrem urheberrechtlichen Status in ihrer Nutzung gesetzlich beschränkt, und den öffentlichen Körperschaften dienen sie darüber hinaus als Hoheitszeichen.
  59. Bild VB23461.JPG: Welt: File:Kan'on reigenki-Saikoku junrei 32-Omi kanonji.jpg aus dem antei Ōga (1858–1859), “Saikoku junrei 32 ban Ōmi Kannonji / Ningyo”, in Kan'on reigenki, Toyokuni III aka Kunisada; Hroshge II (illustr.)
    Dieses Werk ist gemeinfrei, weil seine urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.

 
Inhalt

Erde

Bildquelle: 4.

Dies ist eine klickbare Graphik. Wenn man auf einen Kontinent oder ein Meer klickt, gelangt man zu dorthin.

Erde mit den Kontinenten: Amerika, Europa, Asien (Erde), Afrika, Australien, Antarktis und den Ozeanen: Atlantik (Erde), Pazifik (Erde), Indischer Ozean (Erde), Nordpolarmeer (Erde), Sudpolarmeer (Erde),

 
Inhalt

Nördlicher Sternenhimmel

Die Sternenkarten sind klickbare Graphiken. Wenn man auf ein Sternbild klickt, gelangt man zu diesem Sternbild.
Bildquelle: 2.

 
Inhalt

Südlicher Sternenhimmel

Bildquelle: 3.

Gehe zur Stichwortübersicht, Sternbildern mit A, B, C, D, E, F, G, H, I, L, M, N, O, P, R, S, T, U, V, Sonnensystem, Erde.