Hauptseite  /   Suche und Links  /  Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Inhalt nach interner Nummerierung  /   Themeninhaltsverzeichnisse nach interner Nummerierung, Teil 1, 2, 3, 4, Übersichtsartikel,Themenkomplexe   /   V224. Warum gerade diese Links?
Zeichenerklärung: Buch: Buchbesprechung   /   Welt: Artikel in fremden Internetseiten   /   Kersti: Artikel von mir   /   Lied: Lied von mir (Kersti Nebelsiek)

Z121.

Bewußtseinszustände, Traumtypen, Wahrnehmungsweisen, Wahrnehmungsverzerrungen

Stichwortliste:

A

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Akustische Halluzinationen, StimmenhörenVerwandte Themen:
Z19. Channeling (Texte), VA180. Channeling, channeln, Channelmedium (Definition Eso), VA180. Stimmenhören (Eso), Z19. Telepathie (Texte, VA180. Eso),

O7.2 Kersti: Stimmenhören - Halluzination oder Telepathie?
O7.58 Kersti: Stimmen hören nach Nahtodeserlebnissen
O7.37 Kersti: Sind die Gespräche der Nahtodeserlebnisse akustische Halluzinationen beispielsweise im Rahmen einer Schizophrenie?

Albträume, Alpträume, Nachtmahre Welt: Rainer Schönhammer: Flying in Nightmares - A Neglected Phenomenon. School of Art and Design, Halle, Germany
O7.70 Kersti: Ein Alptraum
Außerkörperlichkeits-Erlebnis-Träume, geträumte Außerkörperliche Erlebnisse Z51. Ausleibigkeitserfahrungen, Außerkörperliche Erlebnisse (Texte, VA180. Def. Eso),

O7.D1 Kersti: Geträumte Außerkörperliche Erfahrungen
O7.D1 Kersti: Realitätstests bei Außerkörperlichen Erlebnissen im Zusammenhang mit Schlafparalyse

Autoskopie, Autoskopische Halluzinationen, Heautoskopische Halluzinationen O7.42 Kersti: Wenn man sich selber vor sich sieht: Außerkörperliche Erfahrung sind keine heautoskopischen Halluzinationen
O7.32 Kersti: Außerkörperliche Erfahrungen im Vergleich zur Autoskopieerfahrung im G-LOC oder im nachfolgenden Alltag
OB7. Kersti: 16. Quellen zu Außerkörperlichen Erfahrungen und Autoskopie

B

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

C

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

D

E

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Zerfetzte oder nicht sortierbare Erinnerungen VB71. Kersti: Maßlose Grausamkeit: Leben die sich nicht mehr wirklich sortieren lassen

Z51. Reinkarnationserinnerungen, die sich nicht mehr sortieren lassen,

F

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Flugträume O7.70 Kersti: Das Fliegen in Flugträumen im Vergleich zum Schweben in Nahtodeserfahrungen
O7.43 Kersti: Fliegen und Schweben in Nahtodeserfahrung und Luzidem Traum
Welt: Rainer Schönhammer: Flying in Nightmares - A Neglected Phenomenon. School of Art and Design, Halle, Germany
Welt: Beispiele für Flugträume

G

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

G-LOC-Dreamlets O7.32 Kersti: Dreamlets von Piloten bei überhöhter Schwerkraft im Vergleich zu Nahtodeserfahrungen

H

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

HalluziationenVerwandte Themen: Z14. Aurensehen und Synästhesie, VA180. Wahrnehmung (Eso, Z19. Texte, Z34. und Psychologie), Z10. Halluzinogene,

VA313. Kersti: Feinstoffliche Wahrnehmungen sind keine Halluziationen
O7.2 Kersti: Stimmenhören - Halluzination oder Telepathie?
O7.4 Kersti: Halluzinationen
O7.9 Kersti: Wie würden sich Halluzinationen und Träume von einer Wahrnehmung eines realen Jenseits unterscheiden?
O7.13 Kersti: Nahtodeserlebnisse: Halluzination oder jenseitige Wirklichkeit?
O7.31 Kersti: Halluzinations-Grundmuster nach Klüver und die abstrakten Bilder bei Hellsichtigen und Synästhetikern
O7.31 Kersti: Sensorische Deprivation als denkbare Ursache der Nahtodeserfahrung: Tunnelerfahrung als Pseudo-Halluzination
O7.32 Kersti: Außerkörperliche Erfahrungen im Vergleich zur Autoskopieerfahrung im G-LOC oder im nachfolgenden Alltag
O7.34 Kersti: Unterschiede zwischen Nahtodeserfahrungen und Halluzinationen
O7.42 Kersti: Wenn man sich selber vor sich sieht: Außerkörperliche Erfahrung sind keine heautoskopischen Halluzinationen
O7.73 Kersti: Delirium im Vergleich zur Nahtodeserfahrung
O7.37 Kersti: Haben schizophrene Körpergrenzstörungen etwas mit dem außerkörperlichen Erlebnis zu tun?
O7.D1 Kersti: Halluzinierte außerkörperliche Erfahrungen

I

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Imagination, Vorstellung O7.92 Kersti: Imagination, Vorstellung, retrospektiven Rekonstruktion
O7.29 Kersti: Imagination: Katathymes Bilderleben und Nah-Todeserfahrungen im Vergleich
O7.D1 Kersti: Falsche außerkörperliche Erfahrungen im Rahmen einer Hypnosesitzung
VB167.1.2 Kersti: Imanigation und False Memories
VB176.3 Kersti: Kinder die sich an frühere Leben erinnern und Kinder mit imanginären Spielkameraden

Z14. Vorstellungskraft und Magie,

J

K

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Klarträume, Luzide Träume, Wachträume O7.43 Kersti: Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Außerkörperlichen Erfahrungen und Luzid- oder Wachträumen
VA169. Kersti: Bedeutung von Träumen, Klarträumen und Traumdeutung
O7.D1 Kersti: Realitätstests
Welt: Animus: Diplomarbeit zu Klarträumen
Welt: Wikibooks Klarträume
Welt: Erlacher, Daniel: Motorisches Lernen im luziden Traum: Phänomenologische und experimentelle Betrachtungen. 09.11.2005 Universitätsbibliothek Heidelberg
Welt: Wie erlerne ich luzide Träume
Welt: Klartraumwiki
Kollektives Unbewußtes, Kollektives Superbewußtsein, Kollektives Bewußtsein O7.93 Kersti: Das Jenseits als kollektives Superbewußtsein der Menschheit

L

M

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

N

O

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Oneiroide O7.44 Kersti: Nah-Todeserfahrungen sind keine Oneiroide
VB55. Kersti: Oneiroide in den Jesuserinnerungen
Welt: M. Schmidt-Degenhard: Die oneiroide Erlebnisform - Ein Bewältigungsversuch von Extremsituationen (PDF)
K50. Kersti: Erinnerungen an Jesus: Träume, die sich nicht von der Realität unterscheiden lassen

P

Z84. Projektion,

Q

R

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

S

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.


Sch
Schlafstarre, Schlaflähmung, Schlafparalyse O7.D1 Kersti: Schlafparalyse
O7.D1 Kersti: Realitätstests bei Außerkörperlichen Erlebnissen im Zusammenhang mit Schlafparalyse
Schlüsselreiz, Archetyp O7.93 Kersti: Jungs Definition des Archetypenbegriffs ist gleichzeitig eine Definition für den Schlüsselreiz
O7.93 Kersti: Jungianer führen Todesnähe-Erlebnissen auf Archetypen zurück
O7.93 Kersti: Argumente gegen die Identität der Jenseitsbilder mit den Jungschen Archetypen
O7.93 Kersti: Religiöse Träume schöpfen nicht aus den Archetypen sondern aus dem jenseitigen Wissen
O7.93 Kersti: Schlüsselreize in Kunst und Fantasie
VB89. Kersti: Hamers Biologische Konflikte sind so etwas Ähnliches wie Schlüsselreize

Sp
St

T

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Träume

Texte über Träume:
O7.9 Kersti: Wie würden sich Halluzinationen und Träume von einer Wahrnehmung eines realen Jenseits unterscheiden?
O7.C9 Kersti: Vergleiche mit Träumen im Zusammenhang mit der Forschung rund um Tod und Jenseits
VA169. Kersti: Bedeutung von Träumen, Klarträumen und Traumdeutung
VA222.1.2 Kersti: Träume als symbolische Verkleidung des Verdrängten
VB167.1.3 Kersti: Interpretation von Träumen als Erinnerungen

Einzelne Träume:
G2: Kersti: Die Freundschaftskerze
O7.43.1.b1 Kersti: Ein Beispiel für einen Luziden Traum: "Ich könnte ja genauso gut nach unten schweben, anstatt zu laufen"
O7.70.1.b1 Kersti: Ein Alptraum
O7.70.1.b2 Kersti: Die Fähigkeit zu fliegen
O7.70.1.b3 Kersti: Skischweben ohne Skier
O7.D1.2.b1 Kersti: Traum: Ich schloss die Augen und ging durch die Wand, wobei ich kurz das Gefühl hatte als müsste ich mich durch dichtes Unterholz durchkämpfen
V249. Kersti: Ein telepathischer Traum

Links:
Welt: Meridianerland: Internetseite über verschiedene Traumtypen

Untergeordnete Stichworte:
Z32. Traumdeutung, Traumarbeit, Z32. Katathymes Bilderleben, Z121. Schlafstarre, Schlaflähmung, Schlafparalyse,

Traumtypen: Z121. Außerkörperlichkeits-Erlebnis-Träume, Z121. Albträume, Z121. Flugträume, Z121. G-LOC-Dreamlets, Z121. Klarträume, Luzide Träume, Wachträume, Z121. Oneiroide,

Tunnelblick O7.32 Kersti: Tunnelblick im Vergleich zur Tunnelerfahrung

U

V

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Verfolgungs- wahn V17. Kersti: Brief über angemessenen Umgang mit Verleumdungen
VA3. Kersti: Leide ich unter Verfolgungswahn?

W

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

X

Y

Z

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.


Zeichenerklärung: Buch: Buchbesprechung   /   Welt: Artikel in fremden Internetseiten   /   Kersti: Artikel von mir   /   Lied: Lied von mir (Kersti Nebelsiek)
Suche und Links  /  Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Inhalt nach interner Nummerierung  /   Themeninhaltsverzeichnisse nach interner Nummerierung, Teil 1, 2, 3, 4, Übersichtsartikel,Themenkomplexe   /   V224. Warum gerade diese Links?

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.