Hauptseite  /   Suche und Links  /  Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Inhalt nach interner Nummerierung  /   Themeninhaltsverzeichnisse nach interner Nummerierung, Teil 1, 2, 3, 4, Übersichtsartikel   /   V224. Warum gerade diese Links?
Zeichenerklärung: Buch: Buchbesprechung   /   Welt: Artikel in fremden Internetseiten   /   Kersti: Artikel von mir   /   Lied: Lied von mir (Kersti Nebelsiek)

Z125.

Motivation und Antrieb

 

A

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

aufgeben VA2. Kersti: Hoffnungslosigkeit und doch nicht aufgeben
S6. Lied: Tanz ins Licht
Aufschieben, Procrastination, Faulheit, Nichtstun VA263. Kersti: 3.4 Wer ADHS hat ist nicht faul sondern muß warten, bis sein Unbewußtes die Vorarbeit erledigt hat
VA263. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Am wenigsten Arbeit macht das schreiben, wenn ich die Aufgabenstellung schon ein halbes Jahr vor Beginn der Arbeit zum durchdenken bekommen habe

B

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

C

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

D

Disziplin VB58. Kersti: Drei Arten der Disziplin

E

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

F

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Freiheit V212. Kersti: Was ist Freiheit?
V277. Kersti: Das Prinzip der Narrenfreiheit
V320. Kersti: Im oberen Teil der Brücke wird man verrückt!
V91. Kersti: Instinkte und Freiheit

G

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

H

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Hoffnungs- losigkeit VA2. Kersti: Hoffnungslosigkeit und doch nicht aufgeben
VB60.2 Kersti: Frieden durch aufgeben
S6. Lied: Tanz ins Licht

I

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Instinkte V91. Kersti: Instinkte und Freiheit
VA75. Kersti: Das Gefühl, daß die Welt in Ordnung ist
VB26. Kersti: Der instinktive Konflikt-Themen-Katalog paßt nicht in die moderne Welt
VB73.1 Kersti: Todesangst macht Kinder anhänglich
O7.93 Kersti: Jungs Definition des Archetypenbegriffs ist gleichzeitig eine Definition für den Schlüsselreiz
O7.C3 Kersti: Höchstleistungen des Gehirns nur bei Lebensgefahr - ein Instinktprogramm?

J

K

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Reinkarnationserinnerungen,

L

Loslassen, Auflösung von Absichten V15. Kersti: Was ist Toleranz?
V159. Kersti: Warum ich nicht hasse
V212. Kersti: Was ist Freiheit?
V320. Kersti: Im oberen Teil der Brücke wird man verrückt!
VB16. Kersti: Die Bedeutung der Optionhaltung
VB92.5.2 Kersti: Auflösung aller Absichten, die sich auf Vergangenes beziehen
VB92.5.3 Kersti: Allgemeines zu Absichten: Loslassen
VB92.5.5 Kersti: Absichten mit Verfallsdatum

M

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Motivation Z34. Wille,
VA65. Kersti: Lob, Tadel und - darf man einen Hund schlagen?
VA75. Kersti: Das Gefühl, daß die Welt in Ordnung ist
VA98. Kersti: Tonskala - Skala der Gefühle
VA143. Kersti: Hundeerziehung
VA210. Kersti: Wann wird telepathische Beeinflussung unmoralisch?
VA211. Kersti: Sucht ist, wenn man etwas an einer Stelle sucht, wo es nicht zu finden ist
VA231.2 Kersti: Wissenshunger keine Fähigkeit sondern ein Bedürfnis
VA254. Kersti: ADHS: Du kannst ja, wenn Du willst!
VA256.3.2 Kersti: Leben mit schwächeren Filtern: Ablenkbarkeit
VA263. Kersti: 1. Die Suche nach Nervenkitzel
VA263. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: In lebensgefährlichen Situationen fühlt man sich wunderbar
VA264. Kersti: 2. Nicht durch Lob und Strafe konditionierbar?
VA264. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Hyperfocussieren: Mein Heilpraktikerschein
VA265. Kersti: ADHS: Ein wenig ausgeprägtes Bestrafungs- und Motivationssystem im Gehirn?
O7.43 Kersti: Gefühlsqualität und Motivation in Klarträumen und Nahtodeserlebnissen

N

O

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

P

Pschyrembel- nausea V138. Kersti: Pschyrembelnausea

Q

R

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

S

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Streß V306. Kersti: Eine rein körperliche Unfähigkeit, mit Streß umzugehen
VA75. Kersti: Das Gefühl, daß die Welt in Ordnung ist
VA238.2.2 Kersti: ADHS als Dauerstreßfolge
VA255. Kersti: Das Geschlossene-Anstalt-Phänomen
VA256.3.5 Kersti: Leben mit schwächeren Filtern: Dauerstreß
VA263. Kersti: 1. Die Suche nach Nervenkitzel
VA263. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: In lebensgefährlichen Situationen fühlt man sich wunderbar
VA263. Kersti: 2.3 Ein Unwort: "einfache Routineaufgabe"
VA263. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Am wenigsten Arbeit macht das schreiben, wenn ich die Aufgabenstellung schon ein halbes Jahr vor Beginn der Arbeit zum durchdenken bekommen habe
VA264. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Zahlenkaiser
VA264. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Wozu Wutanfälle nötig sind
VA264. Kersti: 2. Nicht durch Lob und Strafe konditionierbar?
VA264. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Hyperfocussieren: Mein Heilpraktikerschein
VA264. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Wandernde Gedanken...
VA265. Kersti: ADHS: Ein wenig ausgeprägtes Bestrafungs- und Motivationssystem im Gehirn?
VA267. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Vollkommene Erschöpfung durch Nichtstun
VA274. Kersti: Beispielgeschichte, Kersti: Routinearbeiten sind nicht langweilig sondern furchtbar schwierig und frustrierend
VA274. Kersti: Beispielgeschichte, fremd: Wenn ich Ritalin nehme, bin ich Abends nicht so furchtbar erschöpft

Buch: B115.3.2 Frederic Vester / Phänomen Streß.

T

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Treue V79. Kersti: Ehre und Treue
S16. Lied: Es kann die Ehre dieser Welt (Text: Theodor Fontane)
V34. Trisomie 21,

U

V

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

W

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.

Wille Z28. Neugier, Z28. Interesse, Z34. Motivation,

VA36. Kersti: Willenskörper
VA37. Kersti: Gibt es einen Willen zum Leben?
VA254. Kersti: ADHS: Du kannst ja, wenn Du willst!
VB60.1 Kersti: Leid ist immer gehemmtes Wollen - aber gehemmtes Wollen nicht immer Leid

X

Y

Z

Zur Erläuterung. Zu A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, Sch, Sp, St, T, U, V, W, X, Y, Z,.


Zeichenerklärung: Buch: Buchbesprechung   /   Welt: Artikel in fremden Internetseiten   /   Kersti: Artikel von mir   /   Lied: Lied von mir (Kersti Nebelsiek)
Suche und Links  /  Philosophie und Autorin dieser Seite  /   Inhalt nach interner Nummerierung  /   Themeninhaltsverzeichnisse nach interner Nummerierung, Teil 1, 2, 3, 4, Übersichtsartikel   /   V224. Warum gerade diese Links?

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.