erste Version: 10/2021
letzte Bearbeitung: 9/2022

Das Sternenreich der Zuchtmenschen

FI65

Diplomatische Kontakte zu Zuchtsklaven

Inhalt

FI65.1 Galan Nei: Inhalt: Unerwartete Kapitulationen
FI65.2 Galan Nei: Inhalt: Gruselig reibungslose Kooperation
FI65.3 Galan Nei: Inhalt: Ein diplomatischer Faux Pas
FI65.4 Galan Nei: Inhalt: Gestaltwandlerfähigkeiten
FI65. Galan Nei: Inhalt:

 
Inhalt

1. Unerwartete Kapitulationen

F2071. Galan Nei, der Major: Ich hörte, daß Jender, der bei der Eroberung ihrer Mondbasis den Befehl der Arbeitssklaven des Lichtreiches hatte, nur die Sorge gehabt hatte sicherzustellen, daß keinem der Sklaven etwas passiert
F2072. Jender LZB99-950-41: Das mit dem Verstehen der Ciakahrr-Sklaven stellte sich als gar nicht so einfach heraus, denn sie waren noch viel mehr unterdrückt worden, als das bei uns je der Fall gewesen war
F2073. Dieter: Nachdem sie uns befreit hatten, stellte ich fest, daß irgendetwas in mir kaputt gegangen sein mußte
F2074. Galan Nei:: Eigentlich glaube ich, daß Jender irgendeine Art spiritueller Meister sein muß
F2136. Galan Nei:: Ich befahl, wie geplant vorzurücken und fühlte mich ziemlich aus dem Gleichgewicht gebracht, weil nichts wie geplant lief
F2137. Dolon XZB12-14-33: Ich beobachtete das ängstliche und hypernervöse Vordringen der Angriffstruppen und fragte mich, was man tun muß, damit sie sich entspannt und sicher fühlen
F2138. Sirman Tin: Ich nahm keine feindselige Energie wahr, aber das muß bei einem so gut organisierten Bienenstockbewußtsein auch nichts heißen, die können ein fremdes Bewußtsein schleichend unterwandern, wie das die Drachen tun

 
Inhalt

2. Gruselig reibungslose Kooperation

F2170. Galan Nei: Ich fühlte mich mich für die Aufgabe eines Verbindungsoffiziers zu den Zuchtsklaven nicht qualifiziert, denn ich kam mir wie ihr Schoßtier vor
F2142. Peter Schmidt: Aber nachher kann einem schon klar werden, daß auf der anderen Seite auch Menschen gestanden haben, die auch Freunde verloren haben
F2171. Galan Nei: Ich fragte mich, ob ich auch eine Therapie bei den XZB12s machen mußte, damit ich etwas gegen meinen Verfolgungswahn tun konnte
F2172. Galan Nei: Diese rein militärische Betrachtung gab keinen Sinn, erklärte mir Dolon, sie hätten sie durch Krieg nichts gewinnen können, was sie nicht auch so bekommen hatten
F2173. Galan Nei: Mein nächstes Verfolgungswahnthema hatte mit Frachtern zu tun, die die XZB12s auf ihren Werften bauten
F2174. Galan Nei: Einerseits arbeiteten die Erdenmenschen noch enger mit den Zuchtmenschen zusammen, als ich gedacht hatte, andererseits wurden ein Vielfaches der Schiffe gebaut, die mir bewußt gwesen waren

 
Inhalt

3. Ein diplomatischer Faux Pas

F2175. Galan Nei: Tania erklärte mir, daß die Flotte der Galaktischen Konföderation gekommen war, die aus den Schiffen mit den Weltenvernichterwaffen besteht
F2176. Galan Nei: Ich sollte Flottenkommandant Karaman Val erklären, warum es ein diplomatischer Faux-Pas ist, auf Angriffsentfernung zu gehen, bevor man angefangen hat, zu reden. Dolon würde die Flotte wie geschätzte Gäste behandeln
F2146. Jender LZB99-950-41: Danach hatten wir eine regelrechte Invasion an Mitgliedern von Karaman Vals Weltenzerstörerflotte, die wir irgenwie beruhigen mußten
F2177. Galan Nei: "Eigentlich haben die XZB12s nur einen Film gezeigt." antwortete Karaman Val
F2202. Karaman Val: Ich stellte fest, daß Galan Nei die XZB12s kannte
F2191. Tania: "Man denke nur, wir haben den Feind besiegt, dann greifen uns unsere eigenen Leute an." antwortete einer der Leute von der Venus

 
Inhalt

4. Gestaltwandlerfähigkeiten

F2178. Galan Nei: Ich starrte das Bild, das jetzt aufgehört hatte, sich zu bewegen, wie vom Donner gerührt an. Eine liebende Echse? Nein, oder? Das können die doch gar nicht!
F2148. Jender LZB99-950-41: "Tania hat sich mal in einen Spatz verwandelt, das ist ein Vogel viel kleiner als meine Hand." sagte Dolon
F2179. Galan Nei: "Das wissen wir, schließlich sind wir Luzifers Leute." antwortete Tania auf meine Gedanken
F2210. Galan Nei: Seit ich Tania, Jender und die XZB12s kennengelernt habe, frage ich mich zunehmend, ob ich jemals in meinem Leben eine rationale Entscheidung getroffen hatte
F2206. Karaman Val: "Falls man eine Einsatznachbesprechung als Therapie bezeichnen kann, hatte ich über zwölf Stunden Gruppentherapie." antwortete Galan Nei grinsend
F2207. Karaman Val: Jender meinte: "Es tut mir leid, aber bis in die Plejaden reicht unser Internet nicht."
F2211. Galan Nei: "Nichts ernstes. Ich glaube, ich brauche einfach nur Streicheleinheiten." antwortete ich
F2253. Daris XZB12-84-40: Zichrrr wirkte, als würde Sie das Ei sehr niedlich finden und es am liebsten mit ihrem eigenen Körper wärmen
F2212. Galan Nei: Ich hatte die Galaktische Konföderation immer als "Die Guten" gesehen, aber in den Therapiesitzungen mit Buddha hatte ich festgestellt, daß nicht alles, was ich für gut und richtig gehalten hatte, gut oder richtig war

 
Inhalt

5.

F2213. Galan Nei: "Nicht aus Geheimnissen entstehen diplomatische Probleme, sondern aus Selbstverständlichkeiten, die man vergißt zu erwähnen." antwortete Jender
F2214. Galan Nei: Ich gaube, sie halten die telepathischen Wächter irgendwie für geistig behindert, wenn sie das immer wieder machen und denken sich, mit so etwas muß man Geduld haben, die können es nicht besser
F2255. Dolon XZB12-14-33: Wir hatten Tharr ja Briefe geschrieben, damit er weiß, wie es uns geht und sich keine Sorgen um uns macht
F2274. Tharr vom Licht: Ich fragte, was die Schmeißfliegenreaktion ist und erfuhr, daß die Wächter unsere Zuchtmenschen im Sonnensystem regelmäßig mit einer Invasion beglückt hatten, mit der sie jeden einzelnen Gedanken überprüfen wollten
F2215. Galan Nei: "Ach weißt du, dafür daß ich die Politik mache, die sie von mir wollen, können sie mir auch einmal eine Tasse Kaffee bringen." sagte Tharr vom Licht
F2216. Galan Nei: D
F2217. Galan Nei: D
F2218. Galan Nei: E
F2219. Galan Nei: W