Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

B5.

Ethik und Moral

Buch: B158. Literatur zum menschlichen Denken und Verhalten: Gesellschaftswissenschaften, Psychologie, Etologie
Buch: B2. Literatur zu Betrug und Korruption in der Medizin
Autor: Lawrence Kohlberg (Herausgegeben von Wolfgang Althof, Gil Noam und Fritz Oser): Buch: B125.2 Die Psychologie der Moralentwicklung. (1996) Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag. ISBN 3-518-28832-6
Autor: Arno Gruen:

Der Wahnsinn der Normalität.
Realismus als Krankheit: eine Grundlegende Theorie zur menschlichen Destruktivität.

(1993) München: dtv, ISBN: 3-423-35002-4

 

Erstausgabe: 1987, Kösel-Verlag, München, ISBN 3-466-34178-7

Es ist oft erschreckend zu hören, daß schreckliche Verbrechen z.B. durch Wächter in Konzentrationslagern von scheinbar ganz normalen Menschen vollbracht werden. Arno Gruen führt diese Tatsache darauf zurück, daß solche Menschen sich von frühester Kindheit an selbst verraten mußten und betrachtet das als ein Grundproblem unserer Gesellschaft. An diesem Gedanken ist viel Wahres dran. Deshalb kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen.

Kersti:

B5.2

Autor: Hermes Andreas Kick (Hrsg.):

Ethisches Handeln in den Grenzbereichen von Medizin und Psychologie.

(2002) Münster, Hamburg, London: Lit Verlag, ISBN: 9783825857516

 

 


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.