Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

Verwandtes Thema
B100.

Literatur zu Verdrängung

Buch: B126. Bücher über multiple Persönlichkeiten

 
Autor: Lenore Terr (aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann): Buch: B126.4.1 Schreckliches Vergessen, heilsames Erinnern. Traumatische Erfahrungen drängen ans Licht. (1995) München: Droemer Knaur ISBN 3-426-77259-0
B100.1

Autor: Alice Miller:

Das verbannte Wissen.

Frankfurt am Main: Suhrkamp, ISBN 3-518-02227-X

 


 

Originalausgabe:

 

Weitere Bücher der Autorin zum Thema Verdrängung:
Autor: Alice Miller: Buch: B101.1.1 Am Anfang war Erziehung (1992) Frankfurt am Main: Suhrkamp. ISBN 3-518-37451-6
Autor: Alice Miller: Buch: B101.1.2 Der gemiedene Schlüssel (1988) Frankfurt am Main: Suhrkamp, ISBN: 3518022261

 

Mir ist selten ein Buch untergekommen, das so geradeheraus die Wahrheit über die wichtigste Verdrängung im Leben der meisten Menschen heute schildert: Die meisten Menschen würden es nie wagen, sich bewußt zu machen, wie sehr ihre Eltern ihnen wehgetan haben.

Interessant ist auch Millers Analyse der teilweise ziemlich unfreundlichen Reaktionen auf ihre vorangegangenen Bücher.

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B100.2

Autor: Jerome L. Singer:

Repression and Dissociation: Implications for Personality Theory.

(1995) University of Chicago Press, ISBN: 978-0226761060
 

Originalausgabe: 1990

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B100.3

Autor: Jennifer J. Freyd:

Betrayal Trauma.
The Logic of Forgetting Childhood Abuse.

(1997) Cambridge, Massachusetts; London, England: Harvard University Press, ISBN: 0-674-52553-1
 

Originalausgabe: 1996

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

Links zu Volltexten sind als Quellenangaben zu verstehen. Die Texte befinden sich gewöhnlich nicht auf meiner Internetseite.


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.