Hauptseite  /   Suche und Links  /   Philosophie und Autorin dieser Seite


erste Version: 4/2004
letzte Bearbeitung: 6/2014

VA182.

Ego? - oder warum schlecht aufgearbeitete Erinnerungen immer so überwältigend groß erscheinen

Eines Tages erzählte mir eine Leserin meiner Internetseite, daß meine Berichte von früheren Leben doch zeigen würden, daß ich noch sehr viel Ego hätte.

Ich war etwas überrascht und fragte sie, was ich damit meinte. Sie erklärte daraufhin, daß ich mich - oder eine Leistungen ja immer als so großartig darstellen würde, das wäre doch gar nicht so.

Damit konnte ich schon mehr anfangen1..

Beispielgeschichte, Kersti:

Der Teufel ist an allem Schuld

Ich hatte nie absichtlich übertrieben, doch als ich mich mit dem Thema auseinanderzusetzen begann, hatte ich allen Ernstes geglaubt, ich wäre der Teufel persönlich, und wenn nicht der dann Xenu (SC) ... Außerdem hatte ich das Gefühl an ALLEM Schuld zu sein. (Auch an den Dingen, wo ich nachweisbar nicht schuld war.) Ich spürte zwar, daß damit etwas nicht stimmte, wußte aber auch, daß irgendeine Wahrheit dahintersteckte.

Inzwischen habe ich herausgefunden, ich Teil der Gruppenseele "Tiuval" bin deren Name zu Teufel verballhornt worden ist. Inzwischen habe ich herausgefunden daß Engel und Dämonen sich nichts nehmen, was das Fehlermachen angeht. Das kann jeder ganz gut.
FF21. Kersti: Der Krieg der Götter - oder der Fall der Engel
Doch auch diese Erinnerung ist noch längst nicht gründlich genug aufgearbeitet, als daß ich mich darauf verlassen würde, daß da alles fehlerfrei steht.

Ein ähnliches Phänomen habe ich zum Thema Jesus sehr oft beobachten können.
V314. Kersti: Es gibt viele Menschen, die irrtümlicherweise meinen, Jesus gekannt zu haben

Kersti

Quelle

Dieser Artikel beruht auf dem Wissen meiner eigenen feinstofflichen Anteile.
VA299. Kersti: Fragen beantworten: Das Wissen der eigenen feinstofflichen Anteile
  • 1. Ob diese Deutung ihrer Aussagen über Angeberei richtig war, ist natürlich eine zweite Frage. Ich erlebe auch in diesem Leben oft, daß mir an Stellen Angeberei unterstellt wird, wo ich definitiv nicht angegeben und auch nicht meine Leistungen übertrieben habe:
    O6. 4.2 Was man alles mit Angeberei verwechseln kann...
    Etwa die Hälfte der angeführten Beispiele stammen von Freundinnen, aber alle genannten Probleme kenne ich aus eigener Erfahrung.

V4. Kersti: Merkwürdige Erfahrungen: Reinkarnation und Jesus
V8. Kersti: Eine merkwürdige Faszination für Jesus
V10. Kersti: Bilde ich mir meine übersinnlichen Fähigkeiten nur ein?
V11. Kersti: Fehler bei früheren Leben: Kultureller Hintergrund
V12. Kersti: Hauptfehlerquellen bei Erinnerungen an frühere Leben.
V40. Kersti: Als käme ich von einem anderen Stern
V42. Kersti: Fehler bei früheren Leben: Verdrängung
V64. Kersti: Jeder darf mit aufsteigen
V68. Kersti: Ich erinnere mich an Jesus - Bin ich jetzt verrückt?
V87. Kersti: Leute, die mehr Macht haben, als sie überblicken, neigen dazu:
V92. Kersti: ...als hätte ihnen jemand das Denken verboten!
V93. Kersti: Fantasyersatz und die Scheißwahrheit...
V94. Kersti: Eine Sammlung sämtlicher denkbarer Verrücktheiten
V107. Kersti: Der Unterschied zwischen konstruktiver und freundlicher Kritik
V108. Kersti: Kritik: Was betreffen mich die Fehler anderer Leute?
V109. Kersti: Das Allwissenheitssyndrom
V111. Kersti: Warum ich "gut" mit "vernünftig" gleichsetzte
V114. Kersti: Ausgrenzung: Ich bin zu stolz, um gegen mein Gewissen zu handeln
V233. Kersti: Warum ich die wilden Geschichten über Xenu und Konsorten im Wesentlichen für wahr halte
V234. Kersti: Fantasy und Wahrheit
V248. Kersti: Spielverderber - oder - Wer sind die Guten?
V277. Kersti: Das Prinzip der Narrenfreiheit
V278. Kersti: Die kleinen grauen in den UFO's lügen
V290. Kersti: Verniedliche ich Dämonen?
V294. Kersti: Warum Außenseitermeinungen für Fachleute schwerer zu verstehen sind als für Laien
V316. Kersti: Mißbrauch von Jesu Lehre für üble Zwecke
V317. Kersti: Meine Reaktion auf die Bibel
V318. Kersti: Option: "Und ich hatte doch recht gehabt!"
V319. Kersti: Was heißt "Ichlosigkeit"?
V320. Kersti: Im oberen Teil der Brücke wird man verrückt!

Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de