Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

B141.

Thema: Tiere, Verhaltensforschung

Übergeordnetes Thema:
Buch: B167. Literatur zu Tieren

Zeitschriften:
BZ57.1 Zeitschrift: Animal Learning & Behavior
BZ57.2 Zeitschrift: Learning & Behavior
BZ140. Zeitschrift: Applied Animal Behaviour Science

 

B141.1

Autor: Batricia B. Mc. Connell
(aus dem amerikanischen von Gisela Rau):

Das andere Ende der Leine.
Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt.

5. Auflage April 2010
München, Zürich: Piper. (Welt: www.piper.de) ISBN 978-3-492-25325-3

Amerikanische Originalausgabe:
"The other End of the Leash" (2002) New York: Ballantine Books

 

Das Buch beschäftigt sich mit den typischen Mißverständnissen zwischen Menschen und Hunden und wie man diese beim Umgang und bei der Erziehung von Hunden vermeidet.

Im Großen und Ganzen erscheint mir das Buch sehr fundiert und die Ratschläge brauchbar, jedoch gibt es ein paar Details, wo ihre Sicht zwar nicht völlig falsch ist, aber doch nicht ganz meiner eigenen Auffassung entspricht. Dazu zählen das Thema Umarmungen und ihre Art jeden Hundebiß als Beißunfall zu bezeichnen.

Kersti

 

B141.2

Autor: Donald R. Griffin
(aus dem Amerikanischen von Elisabeth M. Walther):

Wie Tiere denken.
Ein Vorstoß ins Bewußtsein der Tiere.

(1990) München: Deutscher Taschenbuch Verlag, ISBN 3-423-11182-8

 

Originalausgabe: Animal Thinking. (1984)

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.3

Dr. Autor: Dorit Urd Feddersen-Petersen:

Hundepsychologie.
Sozialverhalten und Wesen. Emotionen und Individualität.

(4. völlig neu bearbeitete Auflage 2004) Stuttgart: Kosmos. ISBN 3-440-09780-3

 

Erstauflage: 1986

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.4.1

Autor: Vitus B. Dröscher:

Spielregeln der Macht im Tierreich.
Weiße Löwen müssen sterben.

(1992) München: Goldmann. ISBN 3-442-11672-4

 

Erstauflage: 1989, Hamburg: Rasch & Rörig Verlag.

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.4.2

Autor: Vitus B. Dröscher:

Die freundliche Bestie.

(1968) Oldenburg und Hamburg: Gerhard Stalling Verlag.

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.4.3

Autor: Vitus B. Dröscher:

Wie menschlich sind Tiere?

(1985) München: Deutscher Taschenbuch Verlag, ISBN 3-423-10442-2

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.5

Autor: Stuart R. Hameroff (Herausgeber),
Autor: David John Chalmers (Herausgeber),
Autor: Alfred W. Kaszniak (Herausgeber):

Toward a Science of Consciousness III:
The Third Tucson Discussions and Debates.

(1999) Cambridge, Mass.; London: MIT Press. ISBN 9780262581813

 

Artikel

I. The Explanatory Gap II Color III Neural Correlates IV. Vision and Consciousness V. Emotion VI. Evolution and Function of Consciousness VII. Physical Reality and Consciousness VIII. The Timing of Conscious Experience IX. Phenomenology

Kersti

 

B141.6.1

Autor: Jane Goodall,
Autor: Phillip Berman (Aus dem Englischen von Erika Ifang):

Grund zur Hoffnung.
Autobiographie.

(2001) München: Wilhelm Goldmann Verlag. ISBN 3-442-15139-2

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.6.2

Autor: Jane VanLawick-Goodall:

Wilde Schimpansen.

(1982) Hamburg: Rowohlt ISBN: 3498024124

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.7

Autor: Konrad Lorenz:

Über tierisches und menschliches Verhalten.
Gesammelte Abhandlungen. Band II

(1984) München & Zürich: R. Piper & Co Verlag ISBN 3-492-10361-8
 

Erstauflage: 1965

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.8

Autor: L. David Mech
(aus dem Amerikanischen von Peter Knecht):

Der weiße Wolf.
Mit einem Wolfsrudel unterwegs in der Arktis.

(1994) München: Wilhelm Heyne Verlag ISBN 3-453-07044-5


 

Originalausgabe: The Arctic Wolf. (1988) Stillwater, Minnesota: Voyageur Press, inc.

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.9

Autor: Erik Zimen:

Der Wolf: Verhalten, Ökologie und Mythos.

(2003) Kosmos ISBN 978-3440097427

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.10

Autor: Elli H. Radinger:

Die Wölfe von Yellowstone.

(2004) Norderstedt: Books on Demand ISBN 3-933055-15-6

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.11

Autor: Elizabeth Marshall Thomas
(Illustrationen von Jared Taylor Williams,
Deutsch von Sibylle Hunzinger):

Hundegesellschaft.
Vom Glück mit Vierbeinern.

(2001) Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, ISBN 3-498-06520-3
 

Originalausgabe: The sozial lifes of dogs. The grace of canine company. (2000) New York. Simon & Schuster

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.12

Autor: Juliet Clutton-Brock:

The walking ladder.
Patterns of domestication, pastoralism, and predation.

(2015) London, New York: Routledge Chapman Hall, ISBN: 978-1-138-81599-5
 

Erstauflage 1989

 

Kersti

 

B141.13

Autor: Berold Bunk,
Autor: Jürgen Tausch:

Grundlagen der Verhaltenslehre.
Moderne Biologie im Unterricht.

(1975) Braunschweig: Georg Westermann Verlag, ISBN 3-14-167110-9
 

Originalausgabe:

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.14.1

Autor: Irene Maxine Pepperberg
(Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl):

Alex und ich.
Die einzigartige Freundschaft zwischen einer Harvard-Forscherin und dem schlausten Vogel der Welt.

(2014) München: MVG-Verlag, ISBN 978-3-86882-514-5
 

Originalausgabe: Alex and me (2008) Harper Collins Publishers

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.14.2

Autor: Irene Maxine Pepperberg:

The Alex Studies.
Cognitive and Communicative Abilities of Grey Parrots.

(2000) Cambridge, Massachusetts und London, England: Harvard University Press, ISBN: 978-0674000513
 

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.15

Autor: Friedrich Niewöhner,
Autor: Jean-Luc Seban:

Die Seele der Tiere.
Sonderdruck.
Wolfenbütteler Forschungen, Bd. 94

(2001) Wiesbaden Harrassowitz, ISBN 3-447-04475-6

 

Vom 12. bis 14. Oktober 1998 fand in der Bibelsammlung der Herzog August Bibliothek das 43. Wolfenbütteler Symposion statt, das der "Seele der Tiere" gewidmet war.

Kersti

 

B141.16

Autor: Matthias Dräger,
Autor: Henny Jutzler-Kindermann:

Können Tiere denken?
Vom Verstand und Weltbild der Tiere.

Reichl, Otto Der Leuchter, ISBN: 978-3876672199
 

Originalausgabe:

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.17

Autor: Karl Krall (1868-1929):

Denkende Tiere.
Der Kluge Hans und meine Pferde Muhamed und Zarif.

(1912) Leipzig: F. Engelmann.
 

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.18

Autor: Henryk Okarma (Übersetzt durch Klaus Langwald, Dagmar Altmann-Langwald):

Der Wolf: Ökologie, Verhalten, Schutz.

(1997) Berlin: Parey, ISBN 3-8263-8431-8
 

Originalausgabe: Wilk, Monographia przyrodniczo-łowiecka. (1992) Białowiza, ISBN 83-900635-0-6

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B141.19

Autor: John W. Pilley,
Autor: Hilary Hinzmann:

Chaser.
Unlocking the Genius of the dog who knows a thousand words.

(2014) Boston, New York: Mariner Books, ISBN 978-0-544-33459-5
 

Originalausgabe: 2013

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 


Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de
Da ich es leider nie schaffe, alle Mails zu beantworten, schon mal im Voraus vielen Dank für all die netten Mails, die ich von Lesern immer bekomme.
Werbung - auch in Form spiritueller Newsletter - ist nicht erwünscht und ich bin nicht damit einverstanden, daß diese Adresse für Werbezwecke gespeichert wird.