Hauptseite   /   Suche und Links   /   Philosophie und Autorin dieser Seite   /   Bücher nach Autorennamen   /   VA49. Literaturrecherche nach wissenschaftlich fundierter Literatur

B136.

Bücher zur Esoterik

Als Esoterik sehe ich den Bereich des Lebens an, der darauf ausgerichtet ist, selber spirituelle Erfahrungen zu sammeln, sie zu verstehen und sich im Zusammenhang damit ein eigenes unabhängiges Weltbild zu spirituellen und religiösen Themen zu bauen. Wer das Weltbild eines anderen übernimmt, beschäftigt sich mit Religion. Die Wissenschaftliche Forschung zu außergewöhnlichen Themen fasse ich unter Parapsychologie zusammen.

Übergeordnete und Verwandte Themen
Buch: B158. Literatur zum menschlichen Denken und Verhalten: Gesellschaftswissenschaften, Psychologie, Etologie
Buch: B145. Parapsychologische Literatur

BZ58. Zeitschrift: Der Sonnenwind
Buch: B67. Literatur über Meditation, Kontemplation
Buch: B99. Literatur zu Geistheilung, Wunderheilung, Gebetsheilung
Buch: B106. Bücher über das Wünschelrutengehen
Buch: B107. Literatur zu religiösen Gemeinschaften, Sekten und Sektenhetze
Buch: B115.2 Psychosomatik
Buch: B116. Fantasy der Weisheit
Buch: B117. Bücher über Zwischenlebensscenen, Reinkarnation und frühere Leben
Buch: B119. Bücher zu Theosophie, Magie und ihren Abkömmlingen
Buch: B120. Bücher über Hochkulturen vor unserer
Buch: B120.2.1. Auf der Akasha-Chronik oder Reinkarnationserinnerungen beruhend

 
Inhalt

Einzelne Bücher

Autor: Dietmar Bittrich: Buch: B62. Das Gummibärchen Orakel
Autor: James Twyman: Buch: B64. Boten des Lichts
Autor: Zoev Jho: Buch: B118. E.T. 101. Die kosmische Bedienungsanleitung zur planetaren Evolution. Vereinfachte Notausgabe Erde. Ein Gemeinschaftswerk von Mission Control und Zoev Jho (Diana Luppi) Frankfurt am Main: Zweitausendeins (www.Zweitausendeins.de), Welt: Internetausgabe des Buches

 

B136.1

Autor: Edmund von Hollander,
Autor: Michaela von Hollander:

VATAN.
Der Pfad des Nordens.

(1995) München: Droemer Knaur, ISBN: 3426860295
 

Originalausgabe:

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B136.2

Autor: Thomas Karlsson:

Kabbalah, Qliphoth und die Goethische Magie.

(2006) Rudolstadt: Edition Roter Drache ISBN 3-939459-1
 

Originalausgabe:

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B136.3

Autor: Harald Wiesendanger:

In Teufels Küche.
Jugendokkultismus: Gründe, Folgen, Hilfen.

(1995) Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, ISBN: 3-596-11623-5
 

Originalausgabe: (1992) Patmos Verlag

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

B136.4

Autor: Margit Dahlke,
Autor: Rüdiger Dahlke:

Okkultismus.
Der Esoterik-Boom: Ursachen - Gefahren - Chancen.

(1990) München: Wilhelm Heyne Verlag. ISBN 3-453-04014-7
 

Originalausgabe:

 

Kersti

 

Als Quelle verwendet in:

 

Quellenangabe zu alten Esoterikartikeln

Esoterische und religiöse Quellen

Aufgeführt sind hier diejenigen Quellen, die ihre Erkenntnisse überwiegend durch feinstoffliche Wahrnehmungen gewinnen und rechtfertigen. Wünschelrutengänger zähle ich hier zu den esoterischen Quellen, da sie ihre Erkenntnisse durch Wünschelrutengehen gewinnen, was man als feinstofliche Wahrnehmung betrachten kann und vor allem wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Wünschelrutengänger betrachten sich selbst oft nicht als Esoteriker und beschäftigen sich meist nicht mit sonstiger Esoterik.

Wissenschaftliche Untersuchungen und Bücher

Lexika, Lehrbücher der Naturwissenschaften

Metawissenschaftliche Quellen


Sonstige



Ein Text von Kersti Nebelsiek, Alte Wilhelmshäuser Str. 5, 34376 Immenhausen - Holzhausen, Tel.: 05673/1615, http://www.kersti.de/, Kersti_@gmx.de